Kartenproblem gelöst!

Archiv
Hirte1976
Beiträge: 37
Registriert: Di 24. Mai 2011, 15:16

Kartenproblem gelöst!

Beitrag von Hirte1976 » So 4. Dez 2011, 11:07

So, will aus Solidaritätszwecken mal meine Lösung der Lotterie öffentlich machen.


Es hat sich soeben meine ganze Familie angemeldet. 2 Cousins, meine beiden Brüder und mein Onkel. Mit mir zusammen sind das jetzt sechs Optionen auf eine Karte. Da es meine Family nicht interessiert dort hinzugehen, haben sie sich nur für mich angemeldet. Bei einer Chance von 50 % ist mir eine Karte also sicher.

Sollte ich selbst gewinnen, dann weise ich mich natürlich mit meinem Ausweis aus. Sollten meine Mitstreiter den Gewinn einheimsen, dann muss ich mir halt nen Bibliotheksausweis machen und mein Foto einsetzen.

Alle übriggeblieben Karten, falls wir noch mehr gewinnen, können wir dann im Freundeskreis verteilen.

Oder, man kann sie sogar samt Blanco_Bibliotheksausweis bei Ebay verkloppen.
(Werd ich nicht machen, aber der Schwarzmarkt läuft weiter...)

SUPER GERECHTE LÖSUNG FUSION :o

Zwenner81
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Dez 2011, 12:04

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von Zwenner81 » So 4. Dez 2011, 12:22

Lieber Hirte,

seit Tagen laberst du hier im Forum über das Ende der Fusion ("Fusion das wars..."), bist nur am Nölen und willst letztlich die Fusion aus deinem Ferienplan streichen - Und jetzt das?!

Nicht nur, dass du dich erdreistest, nach all dem Gequatsche hier im Forum deine - wahrscheinliche - Teilnahme zu verkünden. Nein, du gibst auch noch offen zu und als Tipps für viele an, wie man weiter bescheißen könnte. Das ist aus dem untersten Regal. Wie wenig Selbstachtung muss jemand haben, dessen Gelaber eines knappen Monats sich letztlich als so hohl und leer erweist? Dessen angebliche Liebe zur Fusion nun in vorsätzliche Schädigung dieses Ereignisses umschlägt, nur weil die - in jedem FAll notwendige - Änderung des Ticketsystems nicht in seinem Sinne ist.

Nur für dich habe ich mich jetzt hier im Forum angemeldet, einfach mal um dir zu sagen, dass du dich - obgleich ich zugeben muss, dass du auch einzwei interessante Kommentare abgegeben hast - mit diesem Forenbeitrag als
LUFTPUMPE entpuppt hast.

Bitte komm nicht zur Fusion!
Grüße,
Sven

Hirte1976
Beiträge: 37
Registriert: Di 24. Mai 2011, 15:16

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von Hirte1976 » So 4. Dez 2011, 12:35

He Sven,

ganz und gar nicht.
Wenn Du mein Gelabere gelesen hättest, dann würdest Du sehen, dass ich längst jeden Glauben aufgegeben habe.

Ich möchte mit der Aktion nur die Gerechtigkeit der Fusion untersstreichen.
Angeblich geht doch Bescheissen bei dem gerechten System nicht mehr... :o

Auch bin ich nicht der Meinung, dass es dadurch noch schlimmer wird. Eher besser.
Begründung:
Wieder eine verschiebung hin zum Interesse.
Warum:
Die Arbeit macht sich nunmal niemand der nicht wirklich hin möchte... :o
Dadurch wächst die Anzahl insgesamt und jemand der sich den Arsch aufreißt hat auch bessere Chancen.

Die Aktion passt also absolut zu dem was ich vorher gesagt habe.

Es zeigt nur, das Kommunikation numal das ist was ankommt.

Im Übrigen halte ich das neue System und die damit verbundene Community nicht für so "superklassemegakorrekteinzigartigtoll" dass ich mich selbst hier blöde an Regeln halte, wie ich es im Übrigen mit jedem System mache, was ich nicht mag. Warum sollte ich ein System der Fusion Crew akzeptieren?

THE ONLY GOOD SYSTEM IS A SOUND SYSTEM!

mirror
Beiträge: 898
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:31

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von mirror » So 4. Dez 2011, 13:44

Hab ja selber Menschen zur Fusion gebracht, die dann andere nachzogen, von denen ich nicht so überzeugt war, dass sie zur Fusion passen. Aber wenn ich dann Kommentare von bestimmten Alteingesessenen lese, mit ihrer Ellebogenmentalität und ‚ich bin jetzt ganz trotzig und böse und zerstöre was ich liebe’, nur weil die Fusion nicht mehr so funktioniert, wie man es sich vorstellt. Und zum krönenden Abschluß trotzdem hingehen wollen. Dann frage ich mich doch, mit was für Menschen ich denn da Jahr für Jahr abgefeiert habe
Bild

ioio
Beiträge: 36
Registriert: Di 5. Jul 2011, 02:14

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von ioio » So 4. Dez 2011, 15:03

schließe mich den anderen an. unterstes Niveau, lieber Hirte!

alter
Beiträge: 74
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:33
Wohnort: Hannover

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von alter » So 4. Dez 2011, 15:07

von dem dämlichen aufruf zur urkundenfälschung abgesehen, zählt der feine herr hirte mit seinem "beleidigte leberwurst"-gequatsche wohl ohnehin zu dem personenkreis, den auf der fusion nur wenige vermissen werden...

rf82
Beiträge: 2
Registriert: So 4. Dez 2011, 16:01

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von rf82 » So 4. Dez 2011, 16:17

Lieber Hirte1996,

auch ich habe mich wegen dir angemeldet um zu unterstreichen, dass du mit deiner peinlichen Meinung alleine da stehst.

Zu deiner sog. "Lösung" stelle ich fest, das es in der Tat "unterste Schublade" ist und die Schöpfungshöhe gegen null geht. Mehrfaches anmelden, sehr kreativ. Dann mit nicht-amtlichen "Ausweisen" ankommen, auch ein H-A-M-M-E-R-Trick. Hat bestimmt ein paar Tage daran gedauert, bis du darauf gekommen bist.

Das einzige, was du mit diesem peinlichen Thread erreichst ist, dass das Fusionteam nur noch amtliche Ausweise zulässt.

Tu dir und der Fusion einen Gefallen und Lösch diesen Thread, meld dich aus dem Forum ab und komm bitte nicht zu Fusion.

seebühnendiver
Beiträge: 114
Registriert: So 4. Dez 2011, 16:28
Wohnort: Petkus

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von seebühnendiver » So 4. Dez 2011, 16:34

Herrlich :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von seebühnendiver am So 4. Dez 2011, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.

Uwe
Beiträge: 19
Registriert: So 4. Dez 2011, 16:51

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von Uwe » So 4. Dez 2011, 16:54

Dass du bessere chancen hast, als wenn du dich allein anmelden würdest, ist nach der Änderung des Auswahlverfahrens eh quatsch.

moewe
Beiträge: 31
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:07

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von moewe » So 4. Dez 2011, 17:45

Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt. Hirte hat nur gezeigt, dass das so "übergerechte" System mit ein paar Tricks dennoch ausgehebelt werden kann. Mit diesen Gedanken ist er bei weitem nicht der einzige hier im Forum. Darauf sind auch schon andere gekommen, bis hin zum käuflichen Angebot, eine entsprechende ID-Card zu erstellen.

Dieses Los- und Identifikationsverfahren wurde mit dieser Aktion ad absurdum geführt. Abgesehen davon, dass es noch immer Probleme bei der Registrierung gibt, ist der Aufwand, der hier mit dem Ticketverkauf betrieben wird völlig überflüssig. Das sollte sich die Crew mal vor Augen führen.
Kann mal bitte jemand an die Tür gehen? Das Leben steht draußen und möchte jemanden ficken.

Gesperrt