Kartenproblem gelöst!

Archiv
ktsa
Beiträge: 357
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 19:59

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von ktsa » So 4. Dez 2011, 17:57

abendkasse, jeder ohne bändchen bekommt ein ticket vor ort und fertig.

was für ein rumgeeier in den letzten jahren, echt...

dann gibts keinen schwarzmarkt, kein gequake wegen ungerechtigkeit, keine tausende nicht-abgeholten tickets und keinen stress im büro wegen dem eh nicht funktionierenden bestellsystem, keine jammernden ausweislosen, und ich habe sicher noch ein paar vorteile vergessen.

ringt euch einfach zu dieser entscheidung durch und seht endlich ein, dass die vvk-systeme der letzten jahre voll verkackt haben und nur unzufriedenheit und schwarzmarkt fördern, aber mit sicherheit nicht die vorfreude oder die stimmung.

rückschritt als fortschritt!
************************************************
konsumierst du noch, oder lebst du schon?

stoffwechsel
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Dez 2011, 22:47

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von stoffwechsel » So 4. Dez 2011, 23:08

Hi Hirte1976,
Deine Idee hat da einen kleine Haken.

Kuck doch mal was hier unter Punt 6 stehthttp://www.fusion-festival.de/de/x/tickets-2012/


...Die Tickets sind daher personalisiert,...

Damit hast Du dir umsonst die Mühe gemacht :lol:

ktsa
Beiträge: 357
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 19:59

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von ktsa » So 4. Dez 2011, 23:49

@ stoffwechsel, der hirte plant allerdings, sich einen büchereiausweis zu basteln - egal, auf welchen der namen das los fällt. und schon ist die personalisierung umgangen.

asozial, aber machbar.
************************************************
konsumierst du noch, oder lebst du schon?

Prabaker
Beiträge: 28
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 21:49

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von Prabaker » Mo 5. Dez 2011, 00:38

@ Hirte

du bist ein ganz schlauer Fuchs …......diese Idee hat glaube ich jeder zweite der sich Registriert , zugegeben ich hab auch überlegt. Aber was sollte ich auf einem so tollem Festival …..wenn 2012 fast jeder Gast vom Egoismus zerfressen ist wie du ?????? Das schlimme ist das so ein hässlicher Mensch, wie du es bist, 5 Mitbewerbern die Chance nimmst !!! Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen 6 Optionen.

allen anderen Licht und Liebe

Kosmonautin
Beiträge: 13
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 17:13

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von Kosmonautin » Mo 5. Dez 2011, 12:43

Ich kann mich leider nur meinen Vorrednern anschließen. Mit diesem eher unterbelichteten Versuch, seinen egoistischen Arsch auf die Fusion zu bekommen, macht sich der Hirte sicher keine Freunde auf dem Festival.

Selbstverständlich ist das Ticketsystem ein super Workaround - aber wenn die Fusionscrew sowas wuppen kann, sollen sie machen. Dass das auch einfacher geht, ist uns allen klar. Einfacher bedeutet, dass die Tickets z.B. nach dem "alten System" (mit Early Bird etc.) einfach trotzdem nur personalisiert zu versenden und sich die Teilnehmer/innen dann vor Ort selbstverständlich entsprechend amtlich auszuweisen haben. Bei den Polizeikontrollen inzwischen wäre das sowieso angebracht. Wenn Hirte dann jedoch mit seinem Bibliotheksausweis kommt, wird er sicher ganz viel Spaß haben.

Ich finde, die Fusionscrew sollte ihn und seinen Kartenmafiaklan komplett von der Teilnahme ausschließen. Wer mit solchen sch*** Methoden die Fusion verarschen will, hat nun wirklich kein Anrecht, sich dort aufzuhalten und 5 weiteren Leuten die Chance zu nehmen.

Und Hirte1976 fragt auch noch so frech: "Warum sollte ich ein System der Fusion Crew akzeptieren?"

Wir alle sind nicht glücklich, wie es jetzt mit den Tickets läuft, aber du schießt wirklich den Vogel ab. Ganz große Klasse, dein egoistisches Verhalten. Wir halten uns alle dran - entweder man hat halt Glück oder Pech.

Klar kannst du mir nun unterstellen, ich habe selber nur Angst, keine Karte zu bekommen. Klar ist das auch ein Grund. Aber nur, weil ich den Grundgedanken der Fusion verstehe und genau deswegen da hin möchte!

Du hingegen scheinst einer der Leute zu sein, die sich kein bisschen um die anderen scheren.

Ich will dich ja nicht beleidigen. Es hat sicher seine Gründe, weshalb du so handelst. Aber du bist ein ganz armes Würstchen. Sorry.

Vor allem aber auch noch andere Leute anzustiften... Du scheinst tatsächlich nicht gerade der Hellste zu sein.

Ich hoffe, die Fusioncrew schließt dich aus. :evil:

huelse
Beiträge: 1
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 12:46

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von huelse » Mo 5. Dez 2011, 12:50

mal nur so ganz kurz ne frage.
da ihr ja alles so super sicher gestaltet und kommuniziert habt.
wie bitte kann ich erfolgreich eine qlique anmelden, wenn ich diese innerhalb von 30 min bestätigen muss, eure email aber
nach mittlerweile 40 min noch immer nicht eingetroffen ist?
(und an unserem server liegt das nicht!)

gruss aus le

enfantfou
Beiträge: 53
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:41

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von enfantfou » Mo 5. Dez 2011, 13:02

ich fürchte, dass die meisten, die der fusion über wochen so grossspurig mit boykott "gedroht" haben, sich jetzt genau so asozial verhalten wie du. das ist echt sowas von arm. da kommt man echt ins grüblen, mit was für leuten man da die ganze zeit gefeiert hat. :shock:

manmanman
Beiträge: 140
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 12:57

@huelse

Beitrag von manmanman » Mo 5. Dez 2011, 13:05

"Sollte die Registrierung nicht innerhalb von 30 Minuten abgeschlossen werden, wird der Cliquenname automatisch für andere Benutzer freigegeben."

Das abschließen erfolgt mit dem Button "ABSCHLIEßEN" ganz unten bei Schritt 3. Es geht also nur darum, dass der Cliquenname für diese 30min reserviert wird.

Das heißt also, das deine Clique schon seit fast einer Stunde angemeldet ist, also immer schön mit der Ruhe! ;)

Grüße aus le
Zuletzt geändert von manmanman am Mo 5. Dez 2011, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.

moewe
Beiträge: 31
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:07

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von moewe » Mo 5. Dez 2011, 13:05

Muss man gleich immer so beleidigend werden? Hat Hirte euch angegriffen, dass ihr diesen Ton anschlagen müsst? Wenn überhaupt, dann ist genau dieser Ton unterstes Niveau. Bleibt mal ein wenig entspannt...

Hirte hat einfach gezeigt, dass dieses neue System doch nicht so toll ist, wie vielleicht von der Crew erhofft.
Und falls es euch beruhigt, kann ich euch auch sagen, dass es genug Leute gibt, die auf Grund dieses Losverfahrens auf eine Registrierung verzichten. Somit werden schon genug Tickets zur Verfügung stehen.
Kann mal bitte jemand an die Tür gehen? Das Leben steht draußen und möchte jemanden ficken.

enfantfou
Beiträge: 53
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:41

Re: Kartenproblem gelöst!

Beitrag von enfantfou » Mo 5. Dez 2011, 13:13

moewe hat geschrieben:Hirte hat einfach gezeigt, dass dieses neue System doch nicht so toll ist, wie vielleicht von der Crew erhofft.
aufgezeigt? ist nicht dein ernst, oder? wer eins und eins zusammenzählen kann, ist doch längst selbst auf den trichter gekommen. :roll:

diese erkenntnis an sich ist doch gar nicht das problem, sondern die tatsache, dass es (wohl leider jede menge) egoisten wie hirte gibt, die eben ausschliesslich darum bemüht sind, ihre eigenen schäfchen ins trockene zu bringen. und genau das führt den gemeinschaftsgedanken des systems ad absurdum. und ja, ich find schon, dass das unterstes niveau ist.

Gesperrt