Die Fusion bekommt endlich einen Golfplatz!

Archiv
Prabaker
Beiträge: 28
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 21:49

Re: Die Fusion bekommt endlich einen Golfplatz!

Beitrag von Prabaker » Mi 18. Apr 2012, 00:05

da hat sich dann ja auch das problem mit´m Dixie gelöst :!: :!:

Hartkopfhose
Beiträge: 384
Registriert: Di 28. Jun 2011, 15:55

Re: Die Fusion bekommt endlich einen Golfplatz!

Beitrag von Hartkopfhose » Sa 9. Jun 2012, 22:37

Da das Thema nochmal aufkam:

Also bisher ist dort noch nichts gebaut oder geplant, bis auf die jährlich stattfindenden Holzflugtage und ein paar eher provisorisch aussehnde und an Kleingartensparten erinnernde Bungalows. Viele Besucher der Holzflugtage übernachten im - na logo - eigenen Wurfzelt auf der Wiese.

Der Rest ist großer Quatsch mit noch größerer Sauce, um den Anlegern vornehmlich das Geld aus der Tasche zu leiern.

Weder ein Golfplatz, noch ein Fliegerdorf kann dort mit den vorhandenen Mitteln derzeit entstehen.

Lediglich die Landebahn wird mehrmals im Jahr für diverse Ausstellungszwecke bisher genutzt.

Und selbst wenn da mal was kommen sollte, wird das die Fusion erstmal nicht jucken:
Das Gebiet liegt südlich der Fusion und ist praktisch unbebaut.

Größere touristische Attraktionen oder ein Tourismusprogramm hat Lärz selbst kaum zu bieten und nur zum Golfen dürfte da kaum jemand hinfahren. Dazu liegt es zu weit von der Müritz entfernt.
Wer schonmal in der Region außerhalb des Festivals dort war, weiß dass sich sonst dort eher Fuchs und Hase gute Nacht sagen.

Von den Golfplätzen z.b. ist noch kein einziger verkauft und das Fliegerdorf kommt auch nicht so Recht voran.

Alles kalter Kaffee...aber wer zuviel Geld...bitte, soll investieren!

Wuk
Beiträge: 218
Registriert: Do 19. Mai 2011, 14:45
Wohnort: Zureich (Schweiz)

Re: Die Fusion bekommt endlich einen Golfplatz!

Beitrag von Wuk » So 10. Jun 2012, 04:42

Und wie ist es in der Wintersaison? .....
15 Uhr beginnt die Dämmerung , Schneeverwehungen, kalter Wind bei -15 Grad... Kein DSL (soll angeblich bald erschlossen sein) usw.

Wenn ich Millionen-Erbe wäre und mir und meinem Klein-Privatflugzeug was gönnen möchte, dann bitte in einem Ort, der Ganzjährig ein Klima bietet, dass nicht im Winter Lebensbedrohlich ist.

Sorry, aber ich kenne persönlich Menschen die im Kuko (Fusiongelände) die Winterzeit AUSGEHARRT haben. - Da will man nicht leben. Schon gar nicht als (neu-) Reicher.

Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: Die Fusion bekommt endlich einen Golfplatz!

Beitrag von Wunderwurst » So 10. Jun 2012, 12:50

Wuk hat geschrieben:Sorry, aber ich kenne persönlich Menschen die im Kuko (Fusiongelände) die Winterzeit AUSGEHARRT haben. - Da will man nicht leben. Schon gar nicht als (neu-) Reicher.
...und was ist mit neureichen Wikingern? Und Keanu Reeves, der ist doch auch ½ Eskimo...:shock:
...und munkelt man nicht generell, dass Reiche i.d. Regel ein kaltes Herz haben?
Bild

Hartkopfhose
Beiträge: 384
Registriert: Di 28. Jun 2011, 15:55

Re: Die Fusion bekommt endlich einen Golfplatz!

Beitrag von Hartkopfhose » So 10. Jun 2012, 15:17

A propos Bauvorhaben:
Letztes Jahr war doch noch heißes Thema in Mirow / Lärz die geforderte Ortsumgehung (damit sich ja kein Fremder mehr dorthin verirrt - könnt ja zum Kontakt mit den Ureinwohern kommen!) -
weiß jemand, was daraus geworden ist?

Kommt da jetzt ne neue Straße hin?

http://www.mecklenburgische-kleinseenpl ... eimal.html

http://www.amt-roebel-mueritz.de/index. ... en_id=1309

Irgendwie nichts Neueres gefunden.


Grundsätzlich bin ich aber immer für Arten- und Naturschutz!!

Gesperrt