Fusion und die Drogen

Archiv
SaniBloume
Beiträge: 55
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 15:05

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von SaniBloume » Mi 17. Jul 2013, 02:59

stefanfromhell hat geschrieben: Aber im Grunde genommen heisst es:Leben und leben lassen!
So ist es... und deshalb versteh ich auch nicht genau, was ihr hier eigentlich diskutieren wollt.

Aldaron
Beiträge: 79
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:23

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von Aldaron » Mi 17. Jul 2013, 08:48

Realitätsfern hat geschrieben:...
Siehe auch Thread "Einlasskontrollen" in dem die Leute im offiziellen Fusion-Forum Tipps und Tricks tauschen, um möglichst ohne Ticket aufs Gelände zu kommen - was dabei rauskommt, haben wir ja dieses Jahr gesehen:

...
Und wenn die Fusion-Crew hier mitliest, ist es für sie vielleicht einfacher, das eine oder andere Schlupfloch zu schließen!
Was dann ja für uns alle von Vorteil wäe!

jason24
Beiträge: 5
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 20:35

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von jason24 » Mi 17. Jul 2013, 20:40

Realität ist ein Arschloch!

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von buki » Mi 17. Jul 2013, 22:19

nein, nein

aus Deiner Sicht ist..und so weiter

OysterCrew
Beiträge: 23
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 09:21

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von OysterCrew » Do 18. Jul 2013, 13:13


Bonny&Clyde
Beiträge: 67
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 12:22
Wohnort: überall und nirgendwo

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von Bonny&Clyde » Sa 27. Jul 2013, 10:44

Drogen auf der Fusion?? Fliegende Händler??? Was haben wir falsch gemacht? Sowas haben wir nicht erlebt... oder ist das Wort "Drogen" nur ein Pseudonym??? Meint Ihr die Leute mit den Seifenblasen oder die mit dem Glitter?? Hab auch welche mit Schmuck gesehen und ach herrje jaaaaa diese gefüllten Kartoffeln hatten definitiv nen süchtig machenden Charakter und das Bewegen fiel uns nach deren Konsum auch nicht mehr ganz so leicht...entschuldigt wenn wir da kugelig voll gefressen unangenehm auffielen...
In zukunft werden wir weniger maßlos sein, versprochen!

lili6
Beiträge: 61
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 12:01

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von lili6 » Mo 29. Jul 2013, 12:19

wiggins hat geschrieben:die hier angeregte diskussion gehört ins land der persönlichen gespräche und nicht in den öffentlichen raum.

mehr gibt's (aus meiner sicht) nicht zu sagen.

:!: :!: :!: :!: :!:
sagt der Walfisch zum Tunfisch; was wollen wir tun, Fisch? Sagt der Tunfisch zum Walfisch; Du hast die Wahl, Fisch!

*fee*
Beiträge: 23
Registriert: Di 28. Jun 2011, 16:02

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von *fee* » Di 30. Jul 2013, 10:50

ich meine mal, jede kann drogen nehmen, sich zudröhnen wie er will. es gibt sicher wenige, die noch nie mit sowas in kontakt gekommen sind. aber ich denke das es vielleicht etwas diskreter zu sich genommen werden sollte.

ich finde es schrecklich, das es mittelrweile anscheinend zum guten ton gehört, ob nun fusion oder anders wo, sich die nase in aller öffentlichkeit zu pudern.

ich finde es auch ziemlich bescheiden, dass jeder im "realen leben" denkt ich nehme drogen, nur weil ich auf der fusion war. is ja nich so.
warum 5 tage ferienkommunismus durchleben, wenn ich nach dem wochenende nur sagen kann "war geil" und das auf der basis der zugedröhntheit obwohl ich mich an nichts erinnern kann als den kater am morgen (wenn überhaupt)oO.

JA ich sehe das bunte treiben und die lichter auch ohne bewusstseinserweiternde mittel und JA ich habe auch so meinen Spass dran und genieße diese andere welt auch nüchtern und bei vollem Bewusstsein.
aber aus der Realität fliehen und das ohne drogen, könenn anscheind nich viele...

aber wie gesagt, jeder wie er es mag und brauch;)

see u next year!
past is history
future is mistery
but the present is a gift!

laugh&dance

Hartkopfhose
Beiträge: 385
Registriert: Di 28. Jun 2011, 15:55

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von Hartkopfhose » Di 30. Jul 2013, 14:28

Voll schlimm, wie können Leute mit sowas rumlaufen?

Bild

DennisGut
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Mai 2013, 22:31
Wohnort: Neustrelitz

Re: Fusion und die Drogen

Beitrag von DennisGut » Di 30. Jul 2013, 14:54

Bild

:!: :!: :!:

Gesperrt