Seite 3 von 3

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Mi 6. Jul 2016, 21:08
von Heinrich Goldschmidt
Mein Best Fusion Moment war gewesen als ich SARAH AUS BERLIN am Sonntag Nachmittag auf der Turmbühne traf......und ich Sie dann aus den Augen verloren habe...ich gegangen bin oder auch Sie, oder ob uns die Massen der Fusion auseinander gerissen haben,grins.ich weis es nicht mehr...habe keine Nummer, keine Adresse....nur Sarah aus Berlin!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also Liebe Sarah aus Berlin falls Du Dies liest und es Dir genauso ging ruf mich an....jetzt habe ich meine Handy Nummer,grins....01749582373 HENRY

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Di 12. Jul 2016, 19:05
von PresluftBBBBBerhard
Mir ist noch ein schöner Moment eingefallen. 8-)

Sonntag nachmittag am Rand der Turmbühne; ich stehe auf einem kleinen Erdwall und genieße die Musik und den Anblick der vielen feiernden Menschen. Plötzlich tippt mir jemand auf die Schulter. Ein Typ steht vor mir mit fragendem Blick und hält mir ein Plastikbeutel vor die Nase. Der ist voll mit Kirschen. Schön rot, lecker und scheinbar sehr frisch. Ob ich nicht welche möchte, er habe sie heute früh erst frisch gepflückt. Meine erste innerliche Reaktion: äh..weiß nicht..bin lieber vorsichtig..was will der von mir. Wenige Sekunden später dann die zweite Reaktion: ähh..ja..doch..warum eigentlich nicht. Und dann standen wir beide Kirschen futternd und Kerne spuckend auf dem Wall und haben gemeinsam den Kopf zur Musik gewippt.

Irgendwie kein spektakulärer Moment, aber ein Moment in dem ich gemerkt habe wie vorsichtig ich im Alltag bin und wie sehr ich auch bei freundlich gemeinten Dingen erst mal argwöhnisch reagiere. Und damit innerlich zu mache wodurch jede mögliche Bekanntschaft oder nette Unterhaltung im Keim erstickt wird. Hat mich nachdenklich gemacht und ich hab mir vorgenommen das zu beobachten bzw. im Alltag abzustellen.

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Di 12. Jul 2016, 21:02
von Kubiii
Sonntag bis zum Montag Mittag.. Menschen die mir sympathisch waren / nett zurück gelächelt haben (hehe Menschen die zurück Lächeln findet man nur auf der Fusion), für mich sehr nette und wirklich sympathische Art gefragt/aufgefordert habe sie zu umarmen. Auch wenn ich Montag morgens ( wie mir viel zu oft gesagt wurde, auf den Bachstelzen nur hippies/Arrogante seien) empfand ich den letzen Tag, ganz alleine als einen der wohltuendesten morgende wo ich mit allerlei Menschen die Musik und das hier und jetzt mit einem sehr schönen Hug, die letzte liebe auszudrücken die es aus diesem wunderbaren Festival zu holen gab. Freue mich schon auf ähnlich kleine Festivals. Erstes Festival für mich gewesen und ganz alleine herumzustolzieren und Menschen zu fragen wo denn Eminem spielt war auch sehr belustigend und die Reaktionen Goldwert :D

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Di 12. Jul 2016, 21:31
von Herr Nilson
PresluftBBBBBerhard hat geschrieben:Es muss Samstag Vormittag gewesen sein, wir waren am Intershop und sind mal schnell zum Karl Kutter rein. Auf der Bühnenkannte saß ein Päarchen, beider völlig drauf. Augen halb offen, debiles Grinsen auf dem Gesicht schauten sie einfach ins Publikum und bewegten sich im Zeitlupentempo. Dazu Ambient-Mucke. Dieses Bild hat so dermaßen eine Geschichte erzählt - ist mir den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gegangen.

schön...hab sowas auch immer mal gesehen und mich dann gefreut und daran erinnert, wie ich vor Jahren genauso abdriftete, in Begleitung, zu zweit perfekt, glücklich undzufrieden

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Mi 13. Jul 2016, 00:20
von Fuchsfang
Ein sehr schöner Moment war, als ich mit einer Freundin in den Morgenstunden auf dem Trancefloor saß, das Geschehen um mich herum genoss, und dann aber merkte, dass der Boden doch etwas kalt war. Einen Augenblick später kam jemand vorbei, tippte mich an und fragte ob wir auf seine Decke und seine Tasche aufpassen könnten während er tanzt. Mit dem Verweiß, dass wir uns natürlich auch auf die Decke setzten sollten, verschwand er in der Menge.
Als er dann wiederkam und irgendwann erzählte, dass eben genau die Decke auf der wir saßen auch auf der ersten Fusion vor 20 Jahren dabei war, wurde mir ganz ehrfürchtig zumute :D
Schöne Begegnung

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Do 14. Jul 2016, 16:58
von Anthurie
PresluftBBBBBerhard hat geschrieben:Es muss Samstag Vormittag gewesen sein, wir waren am Intershop und sind mal schnell zum Karl Kutter rein. Auf der Bühnenkannte saß ein Päarchen, beider völlig drauf. Augen halb offen, debiles Grinsen auf dem Gesicht schauten sie einfach ins Publikum und bewegten sich im Zeitlupentempo. Dazu Ambient-Mucke. Dieses Bild hat so dermaßen eine Geschichte erzählt - ist mir den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gegangen.

Das waren wohl mein freund und ich :)

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Fr 15. Jul 2016, 08:34
von PresluftBBBBBerhard
Anthurie hat geschrieben:
PresluftBBBBBerhard hat geschrieben:Es muss Samstag Vormittag gewesen sein, wir waren am Intershop und sind mal schnell zum Karl Kutter rein. Auf der Bühnenkannte saß ein Päarchen, beider völlig drauf. Augen halb offen, debiles Grinsen auf dem Gesicht schauten sie einfach ins Publikum und bewegten sich im Zeitlupentempo. Dazu Ambient-Mucke. Dieses Bild hat so dermaßen eine Geschichte erzählt - ist mir den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gegangen.
Das waren wohl mein freund und ich :)
Danke für dieses schöne Bild. Mehr inneren Frieden hab ich selten gesehen :-)

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Fr 15. Jul 2016, 13:51
von pribbarm
PresluftBBBBBerhard hat geschrieben:Hier mal spontan eingefallen Best-Momente:

1) Irgendwann Freitag Abend am Weidendom gabs halb-analogen Techno: Zwei Schlagzeuger rackern sich ohne Pause über eine Stunde lang ab (ganz großen Respekt!!!) während zwei Leute am Synthi sitzen und hypnotische Trance-Sounds drüber mixen. Techno für den Konzertsaal - für mich musikalisch einer der ganz großen Momente der Fusion 2016! Weiß noch jemand den Namen?
ITOE, letztes jahr auch schon im Karl Kutter...

war genauso geflasht wie du, einfach wahnsinn... eine stunde lang wie in trance! ;)

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Fr 15. Jul 2016, 13:52
von Idwets
Ich ziehe Freitag Nacht allein durch den Kosmos. Ich habe weder Ziel noch Motivation. Ich lasse mich einfach von einem Ort zum Anderen spülen. Irgendwann strande ich am Karl Kutter in einer kleinen Nische unterhalb des Kahns, setze mich auf eine Holzbank und drehe mir eine Zigarette. Um mich herum ist alles warm, lebendig und aktiv. Menschen lachen, genießen und schwingen im Takt des kollektiven Vibes. Plötzlich setzt sich ein älterer Typ neben mich und fragt, ob er sich auch eine Zigarette drehen könne. Ich reiche ihm meine Utensilien und beobachte weiter das Geschehen. Wir wechseln zunächst kein weiteres Wort. Bald qualmen wir zu zweit und genießen die Atmosphäre. Schließlich schauen wir uns beide mit GROßEN Augen an und er sagt zu mir: "Das ist unser Wohnzimmer!"

Re: Dein Fusion Moment

Verfasst: Fr 15. Jul 2016, 21:32
von Vokinscha
Wir schlendern den Weg am Zentralkommite Richtung Dubstation entlang, es muss irgendwann am späten Sonntagnachmittag gewesen sein, als wir in eine kleine Traube netter Menschen gerieten, die vor dem dort ansässigen Photoautomaten standen...schmunzelnd schauten wir dem Treiben zu, als wir angesprochen wurden, ob wir den herrlichen Samtvorhang halten könnten, da der Wind ihn immer wegwehe und es so zu hell für ein Foto sei...kurze Konfusion. Doch ja, das ist er. Ja du, ich habe dich wiedererkannt; erstmals begegnet im MenschMeier an einem ganz wunderbaren Abend im März/April (du hast damals blaue Colakracher im Auftrag der herzigen Kioskbesitzerin (ihr Name ist mir leider entfallen) verteilt, ich habe dich mit dem Wagen über die Floors geschoben und dann saßen mein Freund und ich Stunden gemeinsam mit Dir und anderen bei Tee und Losen im Bauwagen und wir wollten doch nur das Schokofondue gewinnen)! Nuuun, dass man sich tatsächlich wieder begegnet...doch viel mehr habe ich es in dem Moment genossen, meinen Freund anzugrinsen, ohne ein Wort über die Lippen bringen zu müssen, "inkognito" zu bleiben und einfach dir und deinen Freunden dabei zu zusehen, wie sehr ihr die gemeinsame Zeit genießt und dir dann, als I-Pünktchen auch noch diesen wichtigen Dienst des "Abdunkelns" leisten zu können ;)