Polizeikontrollen

Archiv
Nacho
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Jul 2011, 10:42

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von Nacho » Mo 11. Jul 2011, 21:38

@Aden
Leider ist es tatsächlich wahr das auch dem Beifahrer der Lappen weggenommen werden kann wenn dieser unter drogeneinfluss steht sowie den Mitfahrern wenn diese im Drogenbesitz sind, die Frage nur ob dieses vollstreckt wird

Wuk
Beiträge: 218
Registriert: Do 19. Mai 2011, 14:45
Wohnort: Zureich (Schweiz)

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von Wuk » Mo 11. Jul 2011, 22:08

Hatte lezthin das zweifelhafte Vergnügen in Baden-Würthemberg auf einem Autobahnparkplatz einen Urin- und Speicheltest mitmachen zu dürfen. War dann aber alles ok. Obwohl der Bulle behauptete, ich hätte riesengrosse Pupillen... Ich glaub, der hatte optische Hallu's.

Die Speichelprobe wurde dann aber korrekterweise auch gleich und unter meiner Aufsicht in der Autobahnmülltonne entsorgt. Nicht, dass die da noch heimlich DNA-Proben nehmen.

DerMatzemitBrille
Beiträge: 12
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 05:11

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von DerMatzemitBrille » Di 12. Jul 2011, 00:46

Mittwoch gegen 11.30 angekommen,hab ne Kontrolle gesehen, aber mich hat keiner rausgefischt, bin auch allein gefahren, weil ich n Haufen Krims Krams für Freunde mitgeschleppt habe.
Auf der Nacht zum Montag gegen 4.00 zurück nach Berlin gefahren, da standen nur ein Haufen Six-Packs in ner Parkbucht, aber keine kontrolle, war eh niemand sonst auf der Straße.
Dazu am Sonntag aufzuhören und am Montag oder Dienstag zu fahren kann ich euch nur sagen, informiert euch mal lieber wie lange man diverse Substanzen im Urin feststellen kann. Je nachdem wieviel man genommen hat, kann es bei chemischen Substanzen schonmal bis zu 4 Tage dauern. Vom Kiffen ganz zu schweigen, wer auf der Fusion kifft, dann fährt und erwischt wird ist selber schuld. Ich hab das ganze durch, ich weiß wovon ich rede, hab mein FS seit März wieder und mich davor gut 1 1/2 Jahre mit dem Thema befasst. Ich sags nur so, aber mich hat der ganze Spaß 2k gekostet, und das war noch billig. Also besser " check your self, before you wreck yourself"

Antboss
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 14:54

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von Antboss » Di 12. Jul 2011, 09:17

Anreise am Mittwoch gegen 9 Uhr aus Hamburg.
Kontrollen keine aber viele "verdächtige" Fahrzeuge von der Autobahn auf die nächste Raststätte gewunken.

Abreise am Montag gegen 16 Uhr nach Hamburg
Kontrolle direkt in der kleinen Bucht vor der B198
Üblicher Großeinsatz an dem nächsten Rastplatz.
Dann Rasstätte Gudow Großaufgebot der Polizei inklusive Presse.

Wir wurden rausgezogen und unser Fahrer musste aussteigen.
Meiner Meinung nach war der Polizist aber sehr freundlich und zuvorkommend (obwohl ich keine Polizisten mag -.-) und hat nur seinen Job gewissenhaft erledigt. Nach 2 kurzen Reaktionstest am Fahrer konnten wir weiterfahren.

Die Beifahrer wurden nicht kontrolliert

PeterPan
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Jul 2011, 20:51

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von PeterPan » Di 12. Jul 2011, 17:46

http://www.prosieben.de/tv/taff/video/c ... 1.2790487/ :D bei pro7 ists dann auch angekommen.

TheJoker
Beiträge: 182
Registriert: Di 5. Jul 2011, 19:19
Wohnort: Im Osten

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von TheJoker » Di 12. Jul 2011, 18:26

Prima.....*kotz*

Aden
Beiträge: 37
Registriert: Di 5. Jul 2011, 02:11

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von Aden » Di 12. Jul 2011, 19:12

Boah...da muß man schon nächstes Jahr aufpassen das man sagt:

"Ich fahr zur Fusion"

'Das ist doch DAS Festival wo se alle Drogen nehmen,hab da ma ne
Reportage auf p7 gesehen und da waren verpixelte Gestallten die total drauf waren'

Boah p7 schämt euch!!!! Das ja wohl ne Witz oder wat?
Die 6 Minuten kann man auch anders füllen aber nicht so!!!!

"4 Tage Feiern übersteht nicht jeder auf dem Fusion Festival ohne Drogen"

Dafür könnte ich p7 anzeigen!!!!! Als wenn die Fusion das einzige Festival ist bei dem es Alkohol gibt...wurde nur einmal erwähnt das dort vegetarisches essen angeboten wird..Theater? Kunst??

Ach nee die durften ja nicht rauf...dann machen wir eben ne Reportage über Drogen..ja warum nicht. Man solche Leute gehören gefeuert!!!

Prabaker
Beiträge: 28
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 21:49

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von Prabaker » Di 12. Jul 2011, 20:20

Also ich überstehe die Fusion ohne Drogen ....... was mir jedoch schon bei 6 min Pro 7 eher schwer fällt <- das mein ich ernst :!:

Litschi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 00:56

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von Litschi » Mi 13. Jul 2011, 01:07

ich hab weder bei der hinfahrt (mi mittag) als auch bei der rückfahrt (mo 20.00 uhr) auch nur ein einziges bullenauto gesehn!!

freq
Beiträge: 2673
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Polizeikontrollen

Beitrag von freq » Mi 13. Jul 2011, 07:25

Aden hat geschrieben:"Ich fahr zur Fusion"

'Das ist doch DAS Festival wo se alle Drogen nehmen,hab da ma ne
Reportage auf p7 gesehen und da waren verpixelte Gestallten die total drauf waren'

Habe auf der Goabase von einem 2.800 Leute Festival in Österreich gelesen...da gab es 70 BtmG Vorfälle bei den Kontrollen...da sind wir doch auf der Fusion mit 60.000+ Leuten mit 90 Fällen fast nicht erwähnenswert :P

Gesperrt