EM auf der Fusion 2012

Archiv
Wuk
Beiträge: 218
Registriert: Do 19. Mai 2011, 14:45
Wohnort: Zureich (Schweiz)

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von Wuk » Mi 10. Aug 2011, 13:55

Ich bin froh, dass die Fusion eine fussballfreie Veranstaltung ist.
Oder wollt ihr solche Bilder sehen?:

http://alterfusionhase.files.wordpress. ... fusion.jpg

endlich trocken
Beiträge: 63
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 22:01

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von endlich trocken » Mi 10. Aug 2011, 14:32

Wunderwurst hat geschrieben:
endlich trocken hat geschrieben:sorry, denn ich zahle ja auch GEZ
Ach, Du bist das...ich hab mich schon immer gefragt, wer den Scheißverein noch unterstützt...

..dachte die drei :lol: :lol: :lol: sagen schon was aus.
die frauen wm hat dieses jahr japan gewonnen und in england sind die jugendlichen von der politik abgegessen und bei gzsz bekommt ayla einen heiratsantrag von kaan.
informiere dich immer wieder gerne..ist ja umsonst

wollte noch schreiben, dass fusball auf der fusion für die leute ok ist, da ich keine schlechten erfahrungen gemacht habe, aber das photo ist ja der hammer. habe ich verpasst. danke für die info

horst & mandy
Beiträge: 25
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 12:49

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von horst & mandy » Do 18. Aug 2011, 10:13

geil.
endlich wieder fussi-fusion.

h&m

Dr. Gonzo
Beiträge: 8
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 01:27

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von Dr. Gonzo » Sa 20. Aug 2011, 01:41

Was hier einige im Zusammenhang mit "Wenn es nach mir ginge..." oder "verbieten" schreiben, da meint man schon, dass der ein oder andere hier die DDR (wenn nicht noch schlimmere Diktaturen) nicht ganz verdaut oder einfach nix daraus gelernt hat. Denn dieses strikte ablehnen und verbieten von Sachen, die man nicht mag oder von denen man denkt, sie würden schlecht für andere sein, ist keinesfalls ein neuer Trick. Nicht jeder der für Deutschland jubelt und eine Fahne schwenkt ist ein Nationalist, das klingt komisch, aber dieses Massenevent Fussball hat dazu geführt, dass sich viele gar nicht mehr fragen, was hinter der Fahne steht. Und mal ehrlich, manchmal (zB beim Sport), sollte man doch einfach mal die Politik außenvor lassen.
Oder auf mich persönlich bezogen: Ich freue mich die deutsche Mannschaft spielen zu sehen, nicht weil ich Deutschland so geil finde, sondern weil Fussball fetzt und ich das Team, das für "unser Land" antritt mag. Das sind positive Gefühle, deswegen mag ich auch die Fusion, weil da positive Gefühle aufkommen. Da geb ich doch echt einen Scheiss auf die ganzen Miesmacher hier, die denken sie würden sich aufwerten, indem sie andere abwerten. Hass ist immer der falsche Weg meine (Sports)Freunde, in diesem Sinne: Peace! : )

endlich trocken
Beiträge: 63
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 22:01

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von endlich trocken » Sa 20. Aug 2011, 08:52

wie wäre es die wm einfach mal nächstes jahr zu verschieben? ..oder eine pause zur fusion? ..ist doch die lösung :D

majano
Beiträge: 15
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:38

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von majano » Sa 20. Aug 2011, 16:37

kein Fussball auf der Fusion

zumindest keine Übertragung.

Fahnen schwenken können ja alle fussballfans machen. nur sieht das evtl. etwas lächerlich aus.

helepopp
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 01:16

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von helepopp » So 21. Aug 2011, 20:03

habt ihr eigentlich mal auf den spielplan geschaut? mi 20:45 ist das erste halbfinale, do 20:45 das zweite, so 20:45 das finale... macht 3spiele a maximal 140minuten, von denen eins am anreise und eins am hauptabreisetag stattfindet. es ist die diskussion also nicht wirklich wert.

larson
Beiträge: 1
Registriert: Di 23. Aug 2011, 07:59

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von larson » Di 23. Aug 2011, 08:12

also ich bin bekennender Fußball-fan... weils einfach ne super sportart ist!!! wenn WM oder EM ansteht bin ich auch für mein geburtsland... is nu mal (leider) deutschland!!! und in diesem land ist nun mal auch das geilste festival, wo ich auch seid 13 jahren hinfahre, mit begeisterung!!! trotz WM/EM zuverpassen. bzw. nur auf ganz kleinen tv-geräten verfolgen zu können!!! is halt so und muß man auch nich ändern!!! is fusion, deshalb sind wir alle da... und wenn ich die EM sehen möcht, muß ich sehen wie... und es hat bisher ganz gut geklappt!!! fernseher raus, fußball geschaut und dann bißchen entspannt dabei um dann wieder ordentlich feiern zu können auf welchem Floor auch immer!!!
is doch ne gute sache denke ich!!! jeder wie er möchte!!! wir sollen unsere FUSION ja schließlich selbst mitgestallten!!!

ach und noch was zum thema fahnen!?!?! was ist wenn die vielen vielen Dänen und auch schweden die jedes Jahr auf der fuion sind und ich mich auch riesig drüber freue(einfach geile nachbarn auf campingplatz) bei der EM dabei sind und nun ihre Fahnen rausholen und sie in den Wind hängen?!? sind sie dann auch prolls oder nationalisten!?!?!
soll nich heißen das ich gern ne deutschland fahne raus hängen möchte am zelt, aber sind wir nich alle freie Fusionisten!!! und ne landesfahne am zelt heißt nicht gleich NAZI !!! oder doch???

wir haben schon 1-2 mal NAZIs dazu gebracht die fusion zu verlassen!!! denn die gehen gar nich... aber ich bin trotzdem in gewisser form stolz auf mein land!!! schon allein weil hier eines der geilsten Festivals der Welt stattfindet!!!

Buddy
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Mai 2011, 18:15

Re: EM auf der Fusion 2012

Beitrag von Buddy » Di 30. Aug 2011, 12:38

Am besten wie zur WM einfach in den Nachbarort latschen, da wartet die Gemeindehalle mit Leinwand, Bier und endlich Würstchen auf alle fußballbegeisterten Fusionisten, die sich dort wohlfühlen können und sich nicht den hasserfüllten Blicken intoleranter Straffies aussetzen wollen. Dort stand die Stimmung dem Festival in nix nach, hat ja fast dazu gehört bei der Masse an Leuten die dahin gepilgert sind. Der Bedarf wird immer da sein, weil Fußball ein geiler Sport ist, ne integrative Kraft hat und übertriebenes Nationenbashing komplexbehaftet ist.

Gesperrt