Einbruch im Zelt

Archiv
chilli
Beiträge: 2
Registriert: Do 7. Jul 2011, 15:34

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von chilli » Do 7. Jul 2011, 15:43

wenn ich das hier lese,könnte ich schon wieder platzen vor wut!!! unser zelt wurde in der nacht zum dienstag auch komplett zerwühlt,auf D1,als wir nicht da waren. gestohlen wurde nichts,waren keine wertsache drin. allerdings wurden uns später,während wir schliefen portmonee und handy sozusagen direkt vor der nase weggeklaut! dank vorhergehender bullenkontrolle war wenigstens der führerschein noch im auto...
ich weiß nicht,was ich gemacht hätte,hätte ich den oder die erwischt :oops:
so ne miese scheiße!

Tahnsen
Beiträge: 6
Registriert: Di 24. Mai 2011, 16:24

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von Tahnsen » Do 7. Jul 2011, 15:58

Wiebke hat geschrieben:
Tahnsen hat geschrieben: Habe schonmal an den elektronischen Wachhund gedacht...habe da ja noch ein Jahr Zeit um den zu basteln... ;)
Beisst der auch oder bellt der nur? ;)
Beides, je nach Grad des Eingriffs ;)
Zuletzt geändert von Tahnsen am Fr 8. Jul 2011, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.

quappe
Beiträge: 8
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 00:04

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von quappe » Do 7. Jul 2011, 16:18

Ganz einfach um Einbrüche oder Folgen dieser zu vermeiden:
- Keine Wertgegenstände im Zelt lassen (Karten, Handy, Kamera einfach in den Rucksack o.Ä.)
- Keine Markenklamotten oder Lieblingsklamotten auf nem Festival mitnehmen (minimiert Verluste)
- Chaos im Zelt machen -> alle Klamotten wild herumliegen lassen, so werden keine gefüllten Rucksäcke mitgenommen.
- Schloss am Eingang: hält zumindest die Leute ab, die "total-besoffen-in-das-falsche-zelt-gehen"

Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von Wunderwurst » Do 7. Jul 2011, 16:22

quappe hat geschrieben:- Chaos im Zelt machen
:shock: Genau, äh, das mache ich auch immer zur Diebstahlvermeidung...
Bild

Wiebke
Beiträge: 70
Registriert: Di 5. Jul 2011, 18:46

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von Wiebke » Do 7. Jul 2011, 18:12

Wunderwurst hat geschrieben:
quappe hat geschrieben:- Chaos im Zelt machen
:shock: Genau, äh, das mache ich auch immer zur Diebstahlvermeidung...

Ich find' die Idee gar nicht so schlecht. Dann denken Diebe auch, dass da schon ein anderer vor ihnen war und alles durchwühlt hat. :!:

Wenn ich mir mal ernsthaft Sorgen um meine Sachen mache, würd' ich das echt machen.

PeterPan
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Jul 2011, 20:51

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von PeterPan » Do 7. Jul 2011, 21:14

einem campnachbarn wurde auf b3 das außenzelt des nachts geklaut. seine sachen schwammen dann munter im zelt herum. sehr unschön diese sachen.

radionaut
Beiträge: 173
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 22:40

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von radionaut » Do 7. Jul 2011, 21:34

vielleicht war auch der böse wind der dieb bei deinem zeltnachbarn..

könnte ja immerhin sein wenns schlecht aufgebaut war

*fee*
Beiträge: 23
Registriert: Di 28. Jun 2011, 16:02

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von *fee* » Fr 8. Jul 2011, 12:23

im Fusion-Guide 2012 sollte definitv neben "keine Nazis" auch "keine Kleptomanen (DIEBE)" stehen!!! :roll:

Uns wurden die Campingstühle geklaut :evil: ...sind zwar nicht teuer aber trotzdem ärgerlich und nich gerade schön wenn sowas passiert oO :(
past is history
future is mistery
but the present is a gift!

laugh&dance

StevenHachel
Beiträge: 22
Registriert: Do 14. Jul 2011, 09:49

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von StevenHachel » Do 14. Jul 2011, 21:15

Bis jetzt hatten wir noch nicht das Glück, beklaut worden zu sein. Die Schweine die. Assis haste überall leider...

DJacito
Beiträge: 10
Registriert: Di 30. Aug 2011, 21:28

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von DJacito » Di 30. Aug 2011, 21:45

moinsen!

mir hat man meinen komplettet neuen fertig gepackten rcuksack
im wert von ca 800€ mit zelt und ALLEm geklaut! am mittwochnachmittag nach der fusion! 20m von mir weg, unterm pavillon, unter ner bastmatte versteckt, mit den secus noch das ganze gelände abgefahren zweimal und alle leeren zelte gecheckt NIX!!

dafür hamse im BACKSTAGE(!!!))zwei leute gepackt geschmissen und von den bullen einsammeln lassen, die zelte aufgeschlitzt haben!!

die fusionleute meinten auch dass dieses jahr soviel wie nie zuvor geklaut wurde, sogar von freiwilligen mitarbeitern direkt aus der werksatatt im backstage am centralkomitee!!! einfach abartig unglaublich!!!

Gesperrt