Einbruch im Zelt

Archiv
robertochampa
Beiträge: 142
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:11
Wohnort: Münster

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von robertochampa » Di 5. Jul 2011, 14:52

ich weiss nicht ob Ihr wisst was beim Splash oder Summerjam so los ist , aber leider geht es nicht ganz Ohne! so bescheuert sich das anhört!

das laufen Gangs durch die Gegend die Leute abziehen und da sind 100te die über Einbrüche klagen ......

Spag
Beiträge: 1
Registriert: Di 5. Jul 2011, 14:57

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von Spag » Di 5. Jul 2011, 15:03

Bei uns wurde es dieses Jahr nichts geklaut. Nur vor dem Zelt geschissen... :roll:

seeräuberbraut
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 18:35

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von seeräuberbraut » Di 5. Jul 2011, 15:12

bei uns wurde auch eingebrochen!
wir standen auf a5, zwei große Zelte wurden durchwühlt, ohne das die im Zelt gelassenen Wertsachen mitgenommen wurden - sehr seltsam.
Der eine Dieb stieg morgens um 5:30 ein und wurde ertappt, redete sich raus von wegen "ähm...mein Zelt sieht genauso aus..." (war es um die Zeit nicht schon hell?). am nächsten Tag sind die Betroffenen dann zufällig auf den nächtlichen Besucher getroffen ...
bei ner Freundin wurde das gesamte Zelt leer geräumt, aber alles (jeder Cent) tauchte beim lost and found auf.

alles sehr merkwürdig.


was soll es denn bringen, wenn wir das melden?

Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von Wunderwurst » Di 5. Jul 2011, 15:13

Spag hat geschrieben:Bei uns wurde es dieses Jahr nichts geklaut. Nur vor dem Zelt geschissen... :roll:
Der beste Diebstahlschutz ist immer noch: Ins Vorzelt kacken.
Bild

Fonque
Beiträge: 26
Registriert: Di 5. Jul 2011, 12:31

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von Fonque » Di 5. Jul 2011, 15:32

seeräuberbraut hat geschrieben:bei uns wurde auch eingebrochen!
wir standen auf a5, zwei große Zelte wurden durchwühlt, ohne das die im Zelt gelassenen Wertsachen mitgenommen wurden - sehr seltsam.
...das kann schon mal passieren wenn man sich auf was-weiß-ich-für-Zeug nicht mehr genau erinnern kann, wo das eigene Zelt steht... nach ner kurzen Wühlaktion merkt man dann, dass man hier falsch liegt.

BelAir
Beiträge: 104
Registriert: Di 28. Jun 2011, 10:14
Wohnort: Münster

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von BelAir » Di 5. Jul 2011, 15:47

Letztes Jahr auf A6 sind uns Mittwoch Nacht Schlafsäcke und Isomatten geklaut worden.

Dieses Jahr wurden leider auf A5 unsere Zeltnachbarn bestohlen! Total ätzend.

ladde
Beiträge: 65
Registriert: Do 26. Mai 2011, 13:02

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von ladde » Di 5. Jul 2011, 15:59

robertochampa hat geschrieben:ich weiss nicht ob Ihr wisst was beim Splash oder Summerjam so los ist , aber [...] das laufen Gangs durch die Gegend die Leute abziehen und da sind 100te die über Einbrüche klagen ......
auf diesen festivals spielen ja auch sehr viele musiker, die in ihren texten behaupten, derbe gangnster zu sein...

ich denke, dass die durchwühlungsaktionen auf eine art orientierungslosigkeit zurückzuführen sind. verschwundene schuhe sind auch nicht so die welt, wenn ich hier lese, dass sich einige leute schuhe geborgt und nicht zurückgebracht haben. und an die von der nase geklaute brille wird sich die kleine elster wohl auch nicht mehr genau erinnern können.

wir hausierten am D4-see, welcher uns langsam aber sicher zur flucht aufforderte. dort haben wir sachen unter fast vollem bewusstsein zurück lassen müssen. schuhe, isomatten, sonnenbrillen und vieles mehr!

zobel
Beiträge: 21
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 20:30

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von zobel » Di 5. Jul 2011, 17:03

manchmal kann das aber auchn missverständnis sein.
einer unserer nachbarn ist anscheinend in einem fremden zelt wachgeworden. die leute dort waren sehr empörtund verjagten ihn.ich unterstelle ihm keine böse absicht. er war einfach nur toal betrunken. (er war wirklich nett sowie seine zeltcrew) :) an seinem zelt ist ihm aber aufgefallen, daß er seine jacke im fremden zelt gelassen hatte. er hat dieses zelt aber nicht mehr gefunden und jacke war weg.

marktaylor
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:48

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von marktaylor » Di 5. Jul 2011, 17:28

Uns ist es leider diese Jahr auch passiert. Hab es als eigenes Thema gepostet: http://forum.fusion-festival.de/viewtop ... f=3&t=1059

Gruß, Mark

SusiN
Beiträge: 9
Registriert: Di 5. Jul 2011, 17:11

Re: Einbruch im Zelt

Beitrag von SusiN » Di 5. Jul 2011, 17:34

Wir haben auf B1 gecampt und bei uns waren auch mehrere Zelte durchwühlt. Einmal wurde auch einer gestellt, der war aber auch wirklich druff... (das kann ja mal passieren, hatten auch schon mal ein Vorzeltschläfer - den kleinen haben wir dann noch zugedeckt, ist ja sonst unschön bei dem Wetter ;)). Naja entwendet wurde bis auf Bier nix - aber ist irgendwie trotzdem ziemlich unangenehm und ärgerlich - hatte ich vorher auch noch nie erlebt!! Schade!! Also nächstes Mal: wieder weiter weg vom Gelände campen und augen auf :shock: !

Gesperrt