wc`s

Archiv
Dewi
Beiträge: 1
Registriert: Di 30. Aug 2011, 18:22

Re: wc`s

Beitrag von Dewi » Di 30. Aug 2011, 18:47

Ich bin sowas von überrascht dass es überhaupt Leute gab, die kein Problem mit der Klosituation hatten... gibt es tatsächlich auch Frauen, denen es so ging?

Da ich nicht zu den Mädels gehöre, die zwischen Zelte pissen, gehe ich brav jedesmal zum Dixi (da hab ich tatsächlich auch keine Warteschlangen gesehen), checke wie schlimm es ist und ziehe in 80% der Fälle zum Royal weiter. Ich hab zwischen 15 und 30 Minuten angestanden, und das dann so 4,5 mal am Tag. Plus Wegzeit gerechnet hab ich ganz schön viel Fusion-Zeit für's Pinkeln verloren. Und wenn man beim Dixi-Check max. 1 pro Tag Glück hat, aber ansonsten das hier sieht: http://www.youtube.com/watch?v=eI0FXQ92ROI -ne, da muss einfach jedem ganz unweigerlich schlecht werden. Was wiederum nicht zum Erhalt der Laune beiträgt. Und wenn man dann durchgefeiert, im kuschelig warmen Schlafsack irgendwann versucht einzuschlafen, aber dann doch noch pinkeln muss muss... Dann entspricht die Laune ungefäher genau dem, was man beim regelmäßigen dixi-check sieht.

Zum einen fragt man sich natürlich: warum tun die uns sowas an? Gewinnmaximierung, halt einfach weil's geht? Kann ich mir nicht vorstellen, aber eine bessere Erklärung hab ich auch nicht. Auch wenn die örtlichen Gegebenheiten keine weiteren Royals zulassen - warum gibt es dann nicht mehr Dixis bzw dixireinigungen? Auf der anderen Seite verflucht man auch alle, die solch eine Scheiße im Dixie bauen die ich (und mindestens die Jungs vom Video) sehen mussten. Dixis auf dem Festival sollten nicht zum Kacken da sein.
Alles in allem: Ich fand die Klosituation widerlich, nervig und stressig. Ich erwarte keinen Luxus und weiß, dass mich dort auch niemals Luxus erwarten wird. Aber pinkeln, nem ganz normalen Bedürfnis nachkommen, das dürfte doch unproblematisch drin sein.

Aldaron
Beiträge: 79
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:23

Re: wc`s

Beitrag von Aldaron » Mi 31. Aug 2011, 13:13

Zum einen fragt man sich natürlich: warum tun die uns sowas an? Gewinnmaximierung, halt einfach weil's geht? Kann ich mir nicht vorstellen, aber eine bessere Erklärung hab ich auch nicht. Auch wenn die örtlichen Gegebenheiten keine weiteren Royals zulassen - warum gibt es dann nicht mehr Dixis bzw dixireinigungen? Auf der anderen Seite verflucht man auch alle, die solch eine Scheiße im Dixie bauen die ich (und mindestens die Jungs vom Video) sehen mussten. Dixis auf dem Festival sollten nicht zum Kacken da sein.
Das Problem war wohl einfach, daß die Reinigungsfahrzeuge, aufgrund des Regens, nicht mehr durchkamen.

Sorry, aber wo, bitte schön, soll ich denn sonst kacken? Merkwürdiger Vorschlag!

Lulebule
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Aug 2011, 13:30

Re: wc`s

Beitrag von Lulebule » Mi 31. Aug 2011, 15:40

Also ich kann mich nur anschliessen: es war definitiv schonmal schlimmer!!! Vor fünf Jahren war es ab dem zweiten Tag unmöglich ein Dixi zu finden, dass noch keinen Berg über der Klobrille hatte... Da hatte ich auch echt das Gefühlgehabt, dass die Klos nur richtig selten abgepumpt werden, wobei ichdieses Jahr ständig den Kacketrecker gesehen hab. Wäre alles top gewesen, hätte ich irgendwie Fusionellas ergattern können, aberdie lagen an keiner Stelle aus, die ich abgesucht habe und waren nur vereinzelt im Schlamm liegend aufzufinden- die mochte ich dann aber nicht mehrbenutzen :D
Ansonsten ists halt einFestival und das heisst nunmalDixies und etwas Dreck. Insofern kann ich die Kritik nur bedingt nachvollziehen, besonders in Anbetracht dessen, dass es ja in den letzten Jahren VIEL besser geworden ist mit der allgemeinenKlosituation...
Aber bitte nächstes Jahr gleich am Eingang beim Verteilen der Bändsel und Mülltüten eine FusionellaVerteilerIn!

Thomsen
Beiträge: 103
Registriert: So 15. Mai 2011, 17:53

Re: wc`s

Beitrag von Thomsen » Mo 5. Sep 2011, 16:44

Ich find die Sanitärsituation eigentlich ganz OK auf der Fusion..!

Man sollte nur einfach auch mal rechtzeitig los gehen und sich, so blöde es sich anhört, eine gewisse Zeit für das Geschäft nehmen!

Die Fusion ist nich so wie die anderen Festivals, dass man die Körperpflege vernachlässigen muss!
Es gibt warme Duschen (!) und richtige WC´s..und beim Warten sieht man immer interessante Leute/Situationen und man hat auch immer Musik im Ohr, die einem das Warten erleichtert.

Wenn man aber losrennt, wenn der braune Udo schon rausguckt, dann isset natürlich Stress und man landet womöglich aufm dreckigen Dixie! ;)

Gesperrt