hej: KNALLROTE clownsnase vs. sonntägliches augengeblitze

Antworten
morgen montag
Beiträge: 1
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 13:20

hej: KNALLROTE clownsnase vs. sonntägliches augengeblitze

Beitrag von morgen montag » Mi 6. Sep 2017, 13:51

du warst da mit deiner mom. … ich hatte meine schwester mit am start - und wir lernten uns – wie soll es auch anders möglich sein – am sonntag in einer der schlangen kennen. … ihr wart hinter uns … bei songs for ALICE … deine ersten worte waren «ich muss mich grad' mal aufregen gehen» … anschliessend 'maskiertest' du dich mit dem lipstick deiner mom … und wir waren anschliessend alle froh' um die stempel-lösung des theaters (eildieweil wir so alle nochmal ausschwirren konnten … du z.b duschen … im wundervollsten restsommersonnenschein … (; )

wir blitzten uns später noch diverseste male an und liefen uns einfach ständig über den weg - jeweils mit unserer 'zuordnungsgruppe' im schlepptau …

NACH der abschluss-show ‹rien ne va plus!›, als ich dann finally schwesterherz versogt hatte, und dir endlich nochmal richtig 'hallo' sagen wollte … fand' ich dich nicht mehr. …


seitdem ist mein herz ganz schwer.



(ich suchte dich die ganze nacht ... es hat mich um den schlaf gebracht ... (; )



wenn du diese zeilen findest, und auch weisst, wer hier wen meint, würde ich mich RIESIG freuen, wenn wir uns … wiederfinden könnten. (aka: jedem ende wohnt ein anfang inne (; )
(und ich wollte dir auch gern noch was geben.)


du kannst gern hier auf den ~thread antworten, oder eine 'privat-nachricht' schreiben ... oderoder wer weiss, wen ich meine, mir'nen tipp geben, wo ich sie finde ... bevor ich erblinde, oder mich weiter suchend um mich selber winde ...

Antworten