FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

tranquilized
Beiträge: 24
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 13:44

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von tranquilized » Mi 4. Jul 2018, 12:46

Mit reden treibst Du keinem Nazi irgendetwas aus - das hat sich in der Vergangenheit ja oft gezeigt! In sofern ist Ausgrenzen, Ignorieren und auch mal tatkräftig unterstützen das Mittel der Wahl!

FCKAFD NZSBXN! Immer und überall!

tanztanztanz
Beiträge: 64
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:12

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von tanztanztanz » Mi 4. Jul 2018, 12:49

Hast du evtl. noch nie versucht. Ein Typ in meiner Schule war Nazi, hat Germania Bilder gemalt und Hakenkreuze und war dauernd mit Skins rumgehockt. War aber ganz nett. Ich war immer alternativer drauf und hab den Typ mitgenommen, er hat mit mir "Ausländer" (für ihn alles was nicht "deutsch" aussah) kennen gelernt usw. und ist mittlerweile Flüchtlingshelfer.

Soviel dazu. Natürlich nicht nur durch Worte, aber durch Worte und erfahrungen. Mit Prügel und Ausgrenzung bewirkt man das Gegenteil. Völlig idiotisch!

tranquilized
Beiträge: 24
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 13:44

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von tranquilized » Mi 4. Jul 2018, 12:54

Natürlich sind Kinder in der Schule leichter zu indoktrinieren oder aber wieder auf die Gute Seite zu holen!

Das Klientel was AFD wählt ist aber lange aus dem Alter heraus. Die wirst Du nicht bekehren! Auf die kannst Du nur noch mit dem Finger zeigen, sie ausgrenzen und Ihnen zeigen, dass Ihre menschenverachtende demokratiefeindliche Gesinnung nicht gewünscht ist.

Glaub mir - viele Versuche unternommen. Mit Fakten, mit goodwill, mit Freundlichkeit! Funktioniert nicht! Never!

tanztanztanz
Beiträge: 64
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:12

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von tanztanztanz » Mi 4. Jul 2018, 13:04

Geht auch bei alten Leuten. Mein Opa war ein alter Rassist. Meine Schwester hatte einen schwarzen Freund und als der zum Essen kam (alleine, weil noch vorher auf arbeit) hat mein Opa den rausgeworfen. Er wusste nicht das es ihr Freund war :lol:

Er wurde dann von meiner Oma gezwungen den jungen Herren wieder ins Haus zu holen und nett zu sein. Mein Opa hat nie mit Ausländern oder mit Leuten anderer Hautfarbe zu tun gehabt. So, das klingt jetzt wie in einem Film ist aber wahr. Die waren am Tisch gesessen, der alte Mann hat gesehen das dieser schwarze sehr gut deutsch kann, studiert hat und genauso normal ist wie jeder weisse, typische deutsche. Es hat natürlich ein wenig gedauert, aber die beiden haben Wochen später zusammen Fußball geschaut und ich habe NIE wieder Sprüche über schwarze gehört (die über Moslems gingen aber weiter...bis er starb).

Es geht. Nicht bei allen, aber bei manchen. Es gibt einfach viele Vorurteile die Begegnung mit der Realität brauchen. Und jeder Typ den wir aus den "Fängen" der rechtsextremen holen ist richtig viel wert! Selbst wenn der Typ mit dem du diskutierst nicht sofort zustimmt...es knabbert evtl. im Hirn und ist ein Anfang.

tranquilized
Beiträge: 24
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 13:44

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von tranquilized » Mi 4. Jul 2018, 13:08

Ausnahmen bestätigen die Regel! :) Das will ich auch gar nicht klein reden!

In der Masse in der momentan Rassismus, Geschichtsrevision und Ausgrenzung stattfindet passt das aber nicht mehr mit jedem einzelnen reden zu wollen! Da hilft nur noch klare Kante! Kein Bock auf viertes Reich!

tanztanztanz
Beiträge: 64
Registriert: Do 31. Mai 2018, 11:12

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von tanztanztanz » Mi 4. Jul 2018, 13:11

Nein, klar ist das nicht die Regel. Mir geht es darum: Wenn die 6 AfD Leute aufs Festival gehen und niemanden nerven sondern einfach feiern finde ich das gut. Die werden jede Menge Dinge sehen die es auf rechten Festivals nicht gibt und die ich immer wieder beeindruckend finde. Und meine Hoffnung ist eine positive Wendung im Kopf dadurch bedingt. Wenn jemand provizieren möchte oder irgendwie sonst Stress macht dann bitte des Festivals verweisen :)

Took
Beiträge: 232
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:01

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von Took » Mi 4. Jul 2018, 13:12

tanztanztanz hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 13:11
Nein, klar ist das nicht die Regel. Mir geht es darum: Wenn die 6 AfD Leute aufs Festival gehen und niemanden nerven sondern einfach feiern finde ich das gut. Die werden jede Menge Dinge sehen die es auf rechten Festivals nicht gibt und die ich immer wieder beeindruckend finde. Und meine Hoffnung ist eine positive Wendung im Kopf dadurch bedingt. Wenn jemand provizieren möchte oder irgendwie sonst Stress macht dann bitte des Festivals verweisen :)
Sehe ich auch so. Die Fusion ist für alle da. Und ja auch für jmd. der AFD gewählt hat. Wenn nur einer von denen anfängt umzudenken, haben wir mehr erreicht, als wenn wir sie ausgegrenzt hätten.

2wg
Beiträge: 14
Registriert: Di 3. Jul 2018, 08:00

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von 2wg » Mi 4. Jul 2018, 13:47

schön, dass er die gesamte festivalzeit gepostet hat und auf twitter aktiv war ;) scheint sich ja eingängig mit lifestyle, kultur, ideologie und musik beschäftigt zu haben....

tranquilized
Beiträge: 24
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 13:44

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von tranquilized » Mi 4. Jul 2018, 13:52

Haha - der Typ is einfach nur´n Troll! Der war nicht auf der Fusion!

Khaosgott
Beiträge: 4
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 11:51
Wohnort: Rechlin

Re: FCK AFD?! DIESER AFDler VERHÖHNT UNS UND FEIERT SOGAR MIT :(

Beitrag von Khaosgott » Do 5. Jul 2018, 07:47

Ich lese immer nur....die AFD Wähler....! Ich, und sehr viele andere, finden Wähler der Linken viel schlimmer. Von diesem Lager geht doch Hass und Gewalt aus. Sieht man doch leider immer wieder. Aber dort, so heisst es dann bestimmt, gibt es solche und solche. Gibt es aber woanders auch. Und AFD Wähler gehen bestimmt nicht auf ein Konzert der Rechten. ;-) ;-)....eher die Wähler der NPD.
Vielleicht sollte man sich auch mal über den Begruff Nazi Gedanken machen....bitte nicht googeln...ohne immer gleich diese Keule zu schwingen.
Menschen mit Vaterlandsstolz und sozialen Ansichten gibt es in allen Ländern.
Nur durch die deutsche Geschichte ist der verunglinfte Name Nazi entstanden und in ein schlechtes Licht gerückt.
Ewig Gestrige sind es mit Sicherheit auch nicht, den Kommunismus gibt es auch schon länger (als gestern) ;-)

Antworten