Fusion...muss ich begeistert sein?

Flashgott
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Mär 2015, 23:58

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Flashgott » Di 3. Jul 2018, 19:48

Took hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 16:51
Die werden vor allem weniger, wenn der Supermarkt in Mirow diese nicht mehr verkauft. ;-)
Dieser hat zur Fusion Zeit mit Absicht nur dieses Bier auf Vorrat, da er sich im Besitz eher rechtsorientierter Menschen befindet :D
So die (Verschwörungs)Theorie eines (natürlich nüchternen) Fusion Besuchers :lol: :lol:
tanztanztanz hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 17:24
Den gefallen tue ich dir nicht. Ich komme wieder und mein Post hier hat sich vor allem an den Ersteller des Posts gerichtet mit dem Tipp die Linken und ihre zum Teil abgefahren dämlichen (zum Teil auch nicht) Ideen einfach zu ignorieren und das Festival zu genießen.
Es geht ja gar nicht gar darum, das du dort alles an politischen Themen teilen musst. Ich finde nur, man sollte zumindest offen für entsprechende Themen sein und nicht sofort abblocken.

Wenn ich so Sachen lese, dass Mensch sich vom Spruch "Vermieter enteignen" angegriffen fühlt, weil er/sie selbst vermietet, dann hat sich dieser für mich nur oberflächlich damit befasst. Klar wird es Menschen geben, die selbst die Enteignung von jeglichem Eigenkapital als Idealvorstellung empfinden. Diese Einstellung musst du doch aber nicht teilen. Und dir wird auch keiner ans Bein pinkeln, wenn du das so sagst.
Aber man kann sich doch zumindest mal anhören, was so die Argumente dafür sind.
Zudem gibts eben die Mietpreis-Steigerungs-Strategien von diversen Wohnungsunternehmen. "Deutsche Wohnen enteignen" war so ein Spruch, den ich in dem Zusammenhang las - was halt nichts mit privaten Vermietern zu tun hat.
zolaaar hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 18:20
Keiner will euch bekehren, oder zu Kommunisten rekrutieren, ihr sollt nur mal für ein paar Tage Ohren und Augen offen haben für Alternativen vom politischen Mainstreambusiness, über die es lohnt, sich zumindestens ein paar Gedanken zu machen und mit nach Hause zu nehmen. Wer noch nicht mal das kann, also Toleranz üben und ein wenig Einsicht und Eingeständnis zeigen, hat hier absolut gar nichts verloren.
:!:
Paul12 hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 19:36
Oh die Idiotendichte ist mal wieder ziemlich hoch.

Na Floydfux dann erkläre doch mal wo was genau über die Beteiligung der Antifa auf der Homepage steht....

Ich sehe mich als links liberal, möchte aber mit diesen Antifaspacken die zur Gewalt der Gewalt wegen aufrufen nichts zu tun habe. Ich unterstütze Sie nicht und setze sie und Ihre radikalen Methoden mit denen von rechtsradikalen (Nazis) gleich.

Was die Antifa übrigens mit den toiletten zu tun hat verstehe ich nicht.
Scheinbar verstehst du den Begriff "die Antifa" auch gar nicht so richtig, da könnte das Problem liegen.

Paul12
Beiträge: 31
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 12:48

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Paul12 » Di 3. Jul 2018, 19:55

Das würde ich nicht bestreiten wollen.

Kannst du Ihn den Begriff griffig zusammenfassen? Ehrliche Frage ohne Polemik.

rumliegen
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 21:31

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von rumliegen » Di 3. Jul 2018, 19:59

Paul12 hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 19:55
Das würde ich nicht bestreiten wollen.

Kannst du Ihn den Begriff griffig zusammenfassen? Ehrliche Frage ohne Polemik.
Personen die dich scheiße finden.
zolaaar hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 18:20
Flashgott hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 16:40
Denn wie schon so viele andere vorher schon meinten: Bleibt zuhause, wenn ihr mit dem politischen Diskurs auf der Fusion nichts anfangen könnt. Ballern könnt ihr auch woanders. Gute Acts hören auch.
Das hat auch nichts mit Toleranz zu tun - [...]

Bleibt einfach weg, wenn ihr linkspolitischen Themen gegenüber nicht aufgeschlossen reagieren könnt bzw. sofort abblockt - damit tut ihr euch selbst einen Gefallen und auch denen, die wegen euch kein Ticket bekommen haben. Noch besser: Erzählt es Menschen, die ähnlich denken.
:!: 100% Word. Danke. Ich kann grad mit solch einer sturen Untoleranz nicht umgehen, deswegen halte ich mich aus solchen Diskussionen hier raus momentan, ich will aber doch meinen Support diesem Statement hier zeigen. Wer die Politik und den Spirit der Fusion nicht akzeptieren will, sollte ihr dann auch so fern wie möglich bleiben und anderen eine Chance geben, die wirklich Bock drauf haben, die Fusion mitzugestalten anstatt gegen sie zu meckern und zu poltern nur weil man politisch nicht einer Meinung ist.
<3

Adrianelias
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 20:05

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Adrianelias » Di 3. Jul 2018, 20:01

Also du musst ja wirklich einen sehr seltsamen camping platz erwischt haben, sowas hab ich noch nie erlebt, bei uns war auf dem camping immer hilfsbereitschaft und akzeptanz angesagt und das ist das höchste gut auf diesem festival, menschen die sich gegenseitig akzeptieren egal wie sie aussehen oder sich geben, darstellen oder sonstwas, ich hab dort bis jetzt immer freundliche mit menschen getroffen und viel spaß gehabt, es tut mir leid das du so darüber denkst aber vielleicht (ohne dich jetzt verurteilen oder dir nahe treten zu wollen) solltest du dich fragen, ob menschen einfach das reflektieren was du ihnen entgegen bringst.. ich meine damit wenn du schon verärgert und lustlos bist und das evtl. Auch so deinen gegenübern iwie vermittelt hast ... aber wie gesagt jeder kann sich seine eigene meinung bilden, wir sind da immer mit einer großen gruppe aus freunden die jahr für jahr erweitert wird auch durch die fusion und i love it ... vielleicht fährst du mal aufs feel festival und siehst ob das was für dich ist.. gruß adri

Paul12
Beiträge: 31
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 12:48

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Paul12 » Di 3. Jul 2018, 20:06

@rumliegen

Du bist ein schwachkopf, da du genau, aber genau das bestättigst was ich schreibe.



Hier lies nochmal, oder lass es dir vorlesen:

“Es ist oft das gleich mit euch Pfeifen, ihr tont rum, wenn man aber mal nachfragt kommt entweder die Nazikeule oder garnix.“

Kommt noch mehr von dir? Na komm, ansonsten troll dich.

Paul12
Beiträge: 31
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 12:48

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Paul12 » Di 3. Jul 2018, 20:06

@rumliegen

Du bist ein schwachkopf, da du genau, aber genau das bestättigst was ich schreibe.



Hier lies nochmal, oder lass es dir vorlesen:

“Es ist oft das gleich mit euch Pfeifen, ihr tont rum, wenn man aber mal nachfragt kommt entweder die Nazikeule oder garnix.“

Kommt noch mehr von dir? Na komm, ansonsten troll dich.

Paul12
Beiträge: 31
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 12:48

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Paul12 » Di 3. Jul 2018, 20:06

@rumliegen

Du bist ein schwachkopf, da du genau, aber genau das bestättigst was ich schreibe.



Hier lies nochmal, oder lass es dir vorlesen:

“Es ist oft das gleich mit euch Pfeifen, ihr tont rum, wenn man aber mal nachfragt kommt entweder die Nazikeule oder garnix.“

Kommt noch mehr von dir? Na komm, ansonsten troll dich.

Paul12
Beiträge: 31
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 12:48

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Paul12 » Di 3. Jul 2018, 20:06

@rumliegen

Du bist ein schwachkopf, da du genau, aber genau das bestättigst was ich schreibe.



Hier lies nochmal, oder lass es dir vorlesen:

“Es ist oft das gleich mit euch Pfeifen, ihr tont rum, wenn man aber mal nachfragt kommt entweder die Nazikeule oder garnix.“

Kommt noch mehr von dir? Na komm, ansonsten troll dich.

Paul12
Beiträge: 31
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 12:48

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Paul12 » Di 3. Jul 2018, 20:06

@rumliegen

Du bist ein schwachkopf, da du genau, aber genau das bestättigst was ich schreibe.



Hier lies nochmal, oder lass es dir vorlesen:

“Es ist oft das gleich mit euch Pfeifen, ihr tont rum, wenn man aber mal nachfragt kommt entweder die Nazikeule oder garnix.“

Kommt noch mehr von dir? Na komm, ansonsten troll dich.

Paul12
Beiträge: 31
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 12:48

Re: Fusion...muss ich begeistert sein?

Beitrag von Paul12 » Di 3. Jul 2018, 20:06

@rumliegen

Du bist ein schwachkopf, da du genau, aber genau das bestättigst was ich schreibe.



Hier lies nochmal, oder lass es dir vorlesen:

“Es ist oft das gleich mit euch Pfeifen, ihr tont rum, wenn man aber mal nachfragt kommt entweder die Nazikeule oder garnix.“

Kommt noch mehr von dir? Na komm, ansonsten troll dich.

Antworten