Harte Techno-Acts

Joedoxa1
Beiträge: 55
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 08:41

Harte Techno-Acts

Beitrag von Joedoxa1 » Di 18. Jun 2019, 10:01

Wie jedes Jahr auch dieses Jahr dieser Thread: n Großteil des LUs ist ja schon veröffentlicht-> wen darf man nicht verpassen, wenn man es tendenziell härter mag? :geek:

LG
"[...] alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist."

Umy
Beiträge: 21
Registriert: So 26. Mai 2019, 13:08

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von Umy » Di 18. Jun 2019, 11:34

Fjaak 😁🚀
sic mundus creatus est

Affe
Beiträge: 188
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 15:58

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von Affe » Di 18. Jun 2019, 11:46

Reinier Zonneveld, auch wenn er noch nicht aufgelistet ist. Sollte aber wieder vor Ort sein.

IchSagsMalSo
Beiträge: 7
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 22:05

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von IchSagsMalSo » Di 18. Jun 2019, 11:48

-ANNA
-Peaq

Hatchet
Beiträge: 74
Registriert: Di 5. Jul 2011, 21:22

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von Hatchet » Di 18. Jun 2019, 12:03

Ob nun hart genug, muss jeder selbst entscheiden. Habe noch Steve Rachmad und Sisyphos-Resident Fidelity Kastrow entdeckt. Hatte ja z.B. wieder auf Yetti Meißner gehofft.

IchSagsMalSo
Beiträge: 7
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 22:05

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von IchSagsMalSo » Di 18. Jun 2019, 12:21

gefühlt hat das Awakenings innen Niederlanden(welches am gleichen Wochenende ist) viele auf die ich gehoffe habe weggeschnappt.
Da es aber n paar Namen gibt die in beiden Lineups auftauchen habe ich die Hoffnung auf dem finalen Plan noch ein, zwei Überraschungen zu entdecken.

cdot_gdot
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Jun 2019, 12:24

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von cdot_gdot » Di 18. Jun 2019, 12:26

Crystal Distortion :ugeek:

Joedoxa1
Beiträge: 55
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 08:41

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von Joedoxa1 » Di 18. Jun 2019, 12:30

IchSagsMalSo hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 12:21
gefühlt hat das Awakenings innen Niederlanden(welches am gleichen Wochenende ist) viele auf die ich gehoffe habe weggeschnappt.
Da es aber n paar Namen gibt die in beiden Lineups auftauchen habe ich die Hoffnung auf dem finalen Plan noch ein, zwei Überraschungen zu entdecken.
Genau das hatte ich mir auch gedacht... :cry: danke auf jeden Fall schon mal für die Namen, werde ich mir mal dezidiert anhören!
"[...] alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist."

freq
Beiträge: 2647
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von freq » Di 18. Jun 2019, 12:42

cdot_gdot hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 12:26
Crystal Distortion :ugeek:
This :!:

Und Terrorhytmus 8-)

TNO
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 12:54

Re: Harte Techno-Acts

Beitrag von TNO » Di 18. Jun 2019, 13:43

Steve Rachmad
Rrose
AEHM & KraDeft

Antworten