Kontrollen in dem Shuttle?

Antworten
bombax33
Beiträge: 13
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:47

Kontrollen in dem Shuttle?

Beitrag von bombax33 » Fr 21. Jun 2019, 13:30

Hallo Leute,
denkt ihr man wird in dem Shuttle von Neustrelitz bis ins Festival Gelände kontrolliert?
Wenn ja nur oberflächlich? Oder kann es auch sein , dass die ohne Verdacht also auch keine Longpapes und so, einen komplett durchleuchten?
Hatte evtl. Jemand sowas schon einmal erlebt oder gesehen wie das abläuft?

Grobster
Beiträge: 19
Registriert: Do 27. Jun 2013, 13:14

Re: Kontrollen in dem Shuttle?

Beitrag von Grobster » Fr 21. Jun 2019, 13:42

Insiderwissen:
Dieses Jahr wird ausnahmslos jeder kontrolliert...

oinksi
Beiträge: 10
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 10:11

Re: Kontrollen in dem Shuttle?

Beitrag von oinksi » Fr 21. Jun 2019, 13:50

Grobster hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 13:42
Insiderwissen:
Dieses Jahr wird ausnahmslos jeder kontrolliert...
na dann gebt den Stoff an eure Mädels :mrgreen:

DamianMono
Beiträge: 308
Registriert: Di 25. Feb 2014, 13:42

Re: Kontrollen in dem Shuttle?

Beitrag von DamianMono » Fr 21. Jun 2019, 13:54

Grobster hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 13:42
Insiderwissen:
Dieses Jahr wird ausnahmslos jeder kontrolliert...
und wer nicht bei der ankunft kontrolliert wird, wird rückwirkend bei der rückfahrt 2x kontrolliert

Partybombe
Beiträge: 289
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 17:19

Re: Kontrollen in dem Shuttle?

Beitrag von Partybombe » Fr 21. Jun 2019, 14:07

Gehe davon aus das Du oder Deine Freunde genau kontrolliert wird. So bist Du oder Sie gut darauf vorbereitet.
Die Polizei und der Zoll ist mit ziemlich Allem was sie haben am Start. Für die Kontrolle von Festival-Zu- und Abfahrten gibt es seit ein
paar Jahren eine Spezialeinheit. Diese muss, um ihren Fortbestand zu sichern, auch zeigen, dass sie erfolgreich sind.
Der Zoll hat noch mal ganz andere Befugnisse bei den Kontrollen. Z.B. die Durchsuchung von Fahrzeugen. Er war letztes Jahr auch mit eigenen Hunden und Gepäckröntgengerät (wie am Flughafen) auf den Zufahrten präsent und aktiv.

Wie das bei den Shuttle-Busen und Basslinern aussieht weiss nur die Polizei und diese schweigt sich zu dem Thema beharrlich aus.

Und: Nein, es gibt kein Geheimtrick, kein Code-Wort, kein geheimer Tunnel und der Flugplatz Lärz ist schon geschlossen...

Aus einer urbanen Gerüchteküche hört man immer wieder, dass wer bei den Kontrollen das Lied "Frazy" summt
nur proforma kontrolliert wird...

Antworten