Camping Donnerstag Nacht

Lululucie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 10:58

Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von Lululucie » Sa 22. Jun 2019, 11:04

Hey Leute :)

Wir fahren das erst mal auf die Fusion und sind somit komplette Neulinge. Leider kommt die Hälfte der Gruppe erst Donnerstag Nacht und die andere Hälfte im Laufe des Freitags an. Wisst ihr vllt wo es Donnerstag noch Plätze geben könnte, sodass auch noch Platz für die Nachzügler am Freitag ist?
Das letze mal als ich bei einem Festival Donnerstag Nacht angekommen ist war das ziemlich nervig weil wir erst ewigkeiten rumlaufen mussten um einen Platz zu finden wo überhaupt noch was frei war... leider kenne ich das Gelände der Fusion nicht, ist generell viel Platz oder wird es im Laufe der Tage ziemlich quetschig?

Vllt kann uns ja jemand weiterhelfen und hat Ideen welchen Bereich wir als erstes ansteuern sollten :)
Viele Grüße

RoofDamage
Beiträge: 275
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von RoofDamage » Sa 22. Jun 2019, 11:08

Wird ziemlich eng.

Aber sofern möglich, nehmt doch die Zelte der Nachzügler mit und baut die schon auf. Dann seid ihr Save, weil Freitag wird das noch enger werden :)

DieEnteMedusa
Beiträge: 2114
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von DieEnteMedusa » Sa 22. Jun 2019, 11:15

Grundsätzlich gilt, je zentraler ihr das Camp aufschlagt, desto schwieriger wird es werden noch was freizuhalten.

Die beste Lösung ist, wie schon genannt, direkt die Zelte der anderen mitzunehmen und gleich aufzubauen.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Lululucie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 10:58

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von Lululucie » Sa 22. Jun 2019, 11:31

Danke leute! Glaub ich hab noch n 8er Zelt rumliegen dann nehmen wir einfach das 😁

2 fragen noch:
Wie ist das mit Handy Empfang? Ich glaube ich hab gehört man hat überhaupt kein Netz, stimmt das? (Wegen Leute finden am Freitag.. und Treffpunkt ausmachen ist auch so eine Sache weil DB und die haben 100%verspätung etc.)

Und 2: wenn wir ganz hinten campen ist es weit zu den Bühnen oder geht das vom weg?

Sorry für die ganzen fragen ich bin immer lieber auf alles vorbereitet😬

hansileini
Beiträge: 4
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:20

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von hansileini » Sa 22. Jun 2019, 11:43

Es gibt irgendwelche deluxe telekom Verträge mit denen man evtl. ne SMS versenden und empfangen kann, ansonsten ist es besser nen Treffpunkt auszumachen und halt so lange zu warten, bis die Freunde ankommen.
Von Ost nach West ist man auf dem Gelände gut 30-45 Minuten unterwegs. Aber eigentlich geht man ja nur mittags mal ans Zelt um sich auszuruhen und sich frisch zu machen, die übrige Zeit ist man ja eh unterwegs.

RoofDamage
Beiträge: 275
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von RoofDamage » Sa 22. Jun 2019, 11:46

Handyempfang kommt drauf an welchen Anbieter du hast. Telekom geht wohl ganz gut da die da auch n Mast aufstellen irgendwie.
Nachrichten kommen halt mit Pech später an, aber Telefonate haben bei mir eigentlich immer noch geklappt.

Kannst dir ja mal den Geländeplan angucken. Von ganz links nach ganz rechts zum Familycamp läuft man so 45 Minuten wenn man direkt durchmarschiert. Dann kannst du es dir ja ausrechnen wie lange man so braucht.
Es sei denn du gehst schneller/langsamer als ich, dann ändert sich die zeit natürlich :D

Ri—co
Beiträge: 22
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 06:22
Wohnort: 50km vom Kurort

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von Ri—co » Sa 22. Jun 2019, 12:27

Mit Vodafone hatte ich letztes Jahr überhaupt kein Problem.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2114
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von DieEnteMedusa » Sa 22. Jun 2019, 12:34

Lululucie hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 11:31
Wie ist das mit Handy Empfang? Ich glaube ich hab gehört man hat überhaupt kein Netz, stimmt das?
Telekom und Vodafone gehen meistens ganz gut, O2 / E+ versagen meistens ab Mittwoch. Billiganbieter wie Aldi, Lidl, Klarmobil, und wie sie alle heißen versagen im Normalfall auch ab Mittwoch.
Lululucie hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 11:31
Und 2: wenn wir ganz hinten campen ist es weit zu den Bühnen oder geht das vom weg?
Hier gibt's einen Lageplan vom Gelände: https://www.fusion-festival.de/de/2019/ ... e/lageplan

Da kannst Du die Entfernungen schonmal abschätzen.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Phosphoreszenz
Beiträge: 65
Registriert: Fr 21. Dez 2018, 19:21

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von Phosphoreszenz » Sa 22. Jun 2019, 13:23

DieEnteMedusa hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 12:34
Lululucie hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 11:31
Wie ist das mit Handy Empfang? Ich glaube ich hab gehört man hat überhaupt kein Netz, stimmt das?
Telekom und Vodafone gehen meistens ganz gut, O2 / E+ versagen meistens ab Mittwoch. Billiganbieter wie Aldi, Lidl, Klarmobil, und wie sie alle heißen versagen im Normalfall auch ab Mittwoch.
Das kann ich so nicht bestätigen, ich hatte letztes Jahr mit meinem 5€ mit klarmobil Vertrag keine Probleme bei SMS senden/empfangen und ich meine, ich habe auch ein-/zweimal telefoniert ;)

ulix
Beiträge: 93
Registriert: Fr 15. Jun 2012, 04:47

Re: Camping Donnerstag Nacht

Beitrag von ulix » Sa 22. Jun 2019, 14:49

Hatte mit Klarmobil kein Problem letztes Jahr.

Aber: das gilt nur fürs Telefonieren, Internet-Empfang tatsächlich sehr, sehr schlecht.

Antworten