Ticketverlosung. Der Lust-und-Frust-Thread.

pink
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Jul 2018, 14:55

Re: Ticketverlosung. Der Lust-und-Frust-Thread.

Beitrag von pink » Mi 15. Jan 2020, 18:11

Techmac hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 10:41
fände das system mit "first come- first serve" eigentlich aber auch besser (Laos so wie beim garbicz).
Das funktioniert aber nur bei Veranstaltungen, die zwar ausverkauft sind aber bei moderatem Ansturm. Im Fall der Fusion würden sich die Tickets innerhalb von 5 Sekunden verkaufen, und gewinnen würden vor allem die die sich einen Bot programmieren können oder im Extremfall sogar selektive DDoS-Angriffe ausführen können. Das wäre nicht gerade inklusiv.

Wigoo
Beiträge: 72
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 15:19

Re: Ticketverlosung. Der Lust-und-Frust-Thread.

Beitrag von Wigoo » Do 16. Jan 2020, 08:44

pink hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 18:11
Techmac hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 10:41
fände das system mit "first come- first serve" eigentlich aber auch besser (Laos so wie beim garbicz).
Das funktioniert aber nur bei Veranstaltungen, die zwar ausverkauft sind aber bei moderatem Ansturm. Im Fall der Fusion würden sich die Tickets innerhalb von 5 Sekunden verkaufen, und gewinnen würden vor allem die die sich einen Bot programmieren können oder im Extremfall sogar selektive DDoS-Angriffe ausführen können. Das wäre nicht gerade inklusiv.
Dies.

Ein Serversystem zu bauen, dass 100.000 Anfragen abfangen und bearbeiten kann, ist keine triviale Aufgabe. Da scheitern ja selbst die Großen wie Eventim regelmäßig dran. Schöner fände ich eine "Lucky Loser"-Regelung, um Leute zu bevorteilen, die schon das x-te Jahr in Folge verlieren.
Soldaten sind Mörder

divergenz
Beiträge: 252
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 11:03

Re: Ticketverlosung. Der Lust-und-Frust-Thread.

Beitrag von divergenz » Do 16. Jan 2020, 12:08

Wigoo hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 08:44
"Lucky Loser"-Regelung, um Leute zu bevorteilen, die schon das x-te Jahr in Folge verlieren.
Verständlich aus Sicht derer die so oft verlieren, aber dann müsste man doch auch denen die immer gewinnen Chancen absprechen?
So oder so ist es dann halt vorbei mit Chancengleichheit. Bei der derzeitigen Lösung haben immerhin alle die gleichen Chancen.
Nagut, die die dort arbeiten wollen haben 100% Chance nen Ticket zu bekommen.

naphetz
Beiträge: 58
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:27

Re: Ticketverlosung. Der Lust-und-Frust-Thread.

Beitrag von naphetz » Sa 18. Jan 2020, 12:25

*edit .. lesen hilft :mrgreen:

Antworten