wird die fusion stattfinden?

Gedankenengel
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Nov 2020, 16:12

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von Gedankenengel » Mi 20. Jan 2021, 13:40

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Fusion dieses Jahr leider nicht stattfinden wird. Bei der derzeitigen Lage ist es für mich unvorstellbar, dass ein Festival in der Größe genehmigt wird. Ich denke eine relavante Zahl an Impfungen erreichen wir vielleicht im Oktober.

Vor allem ist das finanzielle Risiko doch viel zu groß. Ich rechne auch damit, dass jederzeit eine erneute Verschiebung verkündet wird.

juchhuu@freenet.de
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 05:05

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von juchhuu@freenet.de » Mi 20. Jan 2021, 14:11

Dann machen wir halt ne Polonaise in nötigem Abstand von der Ostsee bis zum Bodensee. Mit Headsets und Playlists von den einzelnen Floors zum vorher Runterladen.

Pippi to go inklusive.

madmax4g
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Jan 2021, 13:03

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von madmax4g » Mi 20. Jan 2021, 18:03

Zumal es eigentlich egal ist, wie die Lage im Juli ist. Es muss im März jemanden geben der es genehmigt, damit nicht die gesamte Planung für die Katz ist. Und wer soll das machen? Die Zahlen sind deutlich (!) höher als letztes Jahr und werden wohl leider bis Ende April nicht signifikant sinken.

lilabluete
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Dez 2020, 20:52

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von lilabluete » Mi 20. Jan 2021, 22:17

Ich schließe mich den Vorrednern an und denke erste Absagen für Festivals 2021 werden kommen. So schade das auch ist, wir können froh sein, wenn die Pademie 2021 an uns vorbeizieht und umso gelassener können wir 2022 zusammen feiern.
Mit angezogener Handbremse macht das alles doch eh keinen Spaß ;)

Wigoo
Beiträge: 101
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 15:19

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von Wigoo » Do 21. Jan 2021, 14:47

Ich bin aktuell leider auch sehr skeptisch. Eigentlich müssten wir aktuell drei Dinge tun:
  1. Landes- oder besser europaweit in einen richtigen Lockdown gehen und damit unsere Neuinfektionen soweit nach unten drücken, dass wir sämtliche Infektionsketten wieder nachverfolgen können. Wir wissen im Grunde gar nicht, auf welchem Weg sich die meisten Leute neu infizieren.
  2. Testen, testen, testen, auch verdachts- bzw. symtomunabhängig. Nach mehr als zwölf Monaten Pandemie haben wir immernoch kein ausreichendes Testnetz. Günstige Schnelltests könnten auch wieder Veranstaltungen ermöglichen.
  3. Viel mehr Leute impfen! Es liegt grade nicht an der Verfügbarkeit des Impfstoffs, es ist ein organisatorisches Versagen. Zum Vergleich: Israel hat bereits zehn mal so viele Leute geimpft wie wir, obwohl sie ein Zehntel unserer Bevölkerung haben.
Ich schaue auf das politische und gesellschaftliche Totalversagen der letzten sechs Monate zurück und hab irgendwie wenig Hoffnung, dass das nächste halbe Jahr besser wird.
Soldaten sind Mörder

ulix
Beiträge: 96
Registriert: Fr 15. Jun 2012, 04:47

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von ulix » Do 21. Jan 2021, 14:56

Wenn die Fusion im September stattfinden würde, dann sähe ich eine kleine Chance. Da wird man im April oder so schauen müssen wie es sich entwickelt hat, und dann kann entschieden werden wie verfahren wird.

Wobei, wenn in Deutschland so weiter geimpft wird wie bisher, braucht es eh bis 2030 für die Herdenimmunität.

Citomr
Beiträge: 18
Registriert: So 5. Mai 2019, 11:47

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von Citomr » Do 21. Jan 2021, 19:35

Ich denke da auch Positiv. In nächster Zeit werden noch weitere Impfstoffe von anderen Herstellern dazu kommen und somit wird die Impf Kapatzität deutlich erhöht. Die bereits bestehenden und zugelassenen Impfstoffe, werden in nächster Zeit in grösseren Mengen verfügbar sein.

Somit kann die Impfstrategie schneller umgesetzt werden .. ich hoffe echt das sich bald alles wieder zum guten wendet!

.. bis dahin positiv bleiben und an die letzte Fusion denken:)

Hatchet
Beiträge: 90
Registriert: Di 5. Jul 2011, 21:22

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von Hatchet » Fr 22. Jan 2021, 09:22

Glastonbury mit über 200.000 Besuchern ist nun z.B. schon mal abgesagt. Das findet sonst Ende Juni statt.

www.theguardian.com/music/2021/jan/21/g ... -pandemic/

Ich möchte aber auch optimistisch bleiben und hoffe ein Ticket für Team Black in der Börse zu bekommen.

BenediktXVII
Beiträge: 11
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 14:50

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von BenediktXVII » Sa 23. Jan 2021, 14:15

Citomr hat geschrieben:
Do 21. Jan 2021, 19:35
.. bis dahin positiv bleiben und an die letzte Fusion denken:)
Das positiv bleiben bitte nicht zu wörtlich nehmen :lol:
———————
Team RED
———————

freq
Beiträge: 2698
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: wird die fusion stattfinden?

Beitrag von freq » Mi 27. Jan 2021, 17:41

Don´t shoot the messenger :roll:

"Drosten geht zudem nicht davon aus, dass der kommende Sommer in Bezug auf Corona ähnlich wird wie der vergangene. "Dass wir 2020 einen so entspannten Sommer hatten, hatte wahrscheinlich damit zu tun, dass unsere Fallzahlen im Frühjahr unter einer kritischen Schwelle geblieben sind. Das ist inzwischen aber nicht mehr so". Er fürchte, dass es eher so sein wird wie in Spanien, wo im Sommer die Fallzahlen nach Beendigung des Lockdowns schnell wieder gestiegen seien, obwohl es sehr heiß war."

https://www.pnp.de/nachrichten/politik/ ... 95221.html

Antworten