Seite 1 von 1

Bundeswehr Rucksack

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 11:07
von voytech
Hallo liebe Leute,

wie ich leider feststellen musste, ist das Tragesystem meines Trekking Rucksackes kaputt gegangen.
Da ich student bin und leider nicht genug Kohle habe mir spontan einen neuen zu kaufen muss ich auf einen geliehenen zurückgreifen.

Meine Frage ist nun, ich habe leider nur einen Kollegen, der mir einen leihen könnte - allerdings ist dieser, wie im Titel beschreiben ein Bundeswehr Rucksack (ohne Aufdruck etc, nur camoflage aber halt Bundeswehr-Modell).

Meint ihr das könnte bei Besuchern oder am Einlass Probleme verursachen? Oder mache ich mir einfach nur zu viele Gedanken. :lol:
(Hab nix mit dem Bund zu tun - will ich auch nicht.)

Alternativ hätte ich nur einen Rollkoffer.

Vielleicht kann mir ja jemand seine ehrliche Meinung dazu sagen, Danke!

Lg

Re: Bundeswehr Rucksack

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 11:29
von RoofDamage
Denke mal, solange da nur das Muster und keine Flaggen o.ä drauf sind sollte das eigentlich passen.

Kannst mal n bisschen im Forum suchen. Bin der Meinung vor ein oder zwei Wochen wurde die Frage hier irgendwo schon mal gestellt.

Re: Bundeswehr Rucksack

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 11:31
von voytech
Danke!

Hab überlegt den für nen Zwanziger abzukaufen und bunt abzusprühen.

Re: Bundeswehr Rucksack

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 11:37
von DieEnteMedusa
Tarnfarben sind kein Problem, nur sollte keine Deutschland-Flagge o.ä. mehr drauf sein.

Re: Bundeswehr Rucksack

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 11:41
von voytech
Super danke dir!

Ist auch kein originaler glaube ich, also es sind definitiv keine Flaggen o.Ä. Auf dem Rucksack. :)