Familienfreundliche Festivals

was sonst nicht passt aber geschrieben werden muss.
jr_sch75
Beiträge: 4
Registriert: So 6. Dez 2020, 19:13

Re: Familienfreundliche Festivals

Beitrag von jr_sch75 » Di 22. Dez 2020, 15:48

Hallo,

ich habe mich etwas erkundigt und anscheinend gibt es einige im Sommer. Katzensprung Festival bei Köln; Burg Herzberg Festival; A Summer's Tale in der Nähe von Hamburg; Lollapalooza in Berlin - die bieten da extra Teen- und Kinder-Tickets.

Ich habe selbst keine Erfahrung mit Familien-Festivals, aber habe Bekannte gefragt, die bei einigen dabei waren und gute Erfahrungen gemacht haben.

Grüße,
Josef
"Here's looking at you, kid" - Casablanca

somebody
Beiträge: 34
Registriert: Di 14. Mai 2019, 14:44

Re: Familienfreundliche Festivals

Beitrag von somebody » Fr 15. Jan 2021, 22:46

Juuhuuuu,

mittlerweile sind wir Festival, Party, Konzerte Kabarett,
Theater.... ausgehungert.
Ich glaube dass fast jedes Festival "Familienfreundlich" sein wird, wenn wir endlich wieder Feiern dürfen.
Ich träume zumindest davon, dass wir alle glücklich sind endlich wieder Feiern zu können.
Alle nehmen Rücksicht auf einander, egal ob mit Kind , ob mit einem Bein oder sonst was für...wie es vorher auch auf der Fusion war...nur besser.

Ich glaube dass wir wirklich einfach nur "ausrasten" wenn alles wieder geht.

Die 1. Große Party wird der ultimativ gut werden

Bis dahin BLEIBT GESUND wir sehen uns eventuell auf irgendeiner Party wenn wir das geschafft haben mit Corona

Antworten