Wer hat Dreads hier?

was sonst nicht passt aber geschrieben werden muss.
Antworten
BuzzyBoo
Beiträge:1
Registriert:So 7. Nov 2021, 18:23
Wer hat Dreads hier?

Beitrag von BuzzyBoo » So 7. Nov 2021, 18:49

:D Guten Abend bin neu hier :lol: weißte noch nicht wie das hier so geht.
:!: Ich bin auf der Suche nach Leuten wo selber Dreads haben.
Sie selber machen und pflegen :mrgreen:
Seit Jahren plane ich mir welche zu machen und letzte Woche habe ich es mir machen lassen :lol: meine Haare sehr kooperativ :mrgreen: haben in nur 2 Tagen sich versucht zu formen.
Nun ein mega Problem :evil: die Sections waren nicht in Ordnung !!!! Total a no go :lol: also durfte mein Menne,der auch welche hat und aus Gambia kommt ,meine so schönen Dreads wieder auf machen.
Erst Haare waschen dann mit Kamm und Finger ganz langsam wieder entzuppeln.Nun ja Tag 2 sind immer noch dabei :oops: aber genieße das zwicken und zwacken :lol: schlafe auch bei ein.
Also wir werden das wieder machen aber diesmal richtig :!:
Habe gelesen man soll angeblich eine Woche vorher nur mit Kernseife Haare waschen :shock: ???
Also obwohl ich meine Haare jeden Tag jetzt mit Shampoo gewaschen hatte :mrgreen: Sagt mein Menne nach einer Woche hätten wir ein Problem.Da meine Haare sich wohl schnell formen und anfangen zu verfilzen :o sagt er......
Schritt 1 : wohl vorher waschen ????andere sagen eine Woche nicht waschen :shock: :o
Schritt 2 die Einteilung habt ihr da irgendwelche PDF wo wir uns ausdrucken können?
Schritt 3 mit Flo Kamm tupieren :lol: und in den Händen rollen dann mit einer Häkelnadel :mrgreen: Häkeln was mit echt Spass machte :!:
Habe die 0,5 mm genommen komme ich besser mit klar.
Den Ansatz r und rum und den Dread gehäkelt dann runter gehäkelt .
Brauche nicht mal unten ein Gummi :lol: Jetzt sagte mir jemand soll oben und unten ein Gummi rein machen 2 Wochen lang.
Stimmt stimmt nicht?
Keine Spülung benutzen nur alle 3-7 Tage mit Teebaumöl waschen.Tags mehrmals Birkenwasser auf die Kopfhaut massieren :lol:
Beim Dread stylen ein Bienenwachs oder Lockwachs benutzen :?: :?: :roll:
Nachts eine Wollmütze nutzen 8-) jeden Tag drüber häkeln.Dabei ein Haarband benutzen und sich Dread bei Dread raus holen :idea: :mrgreen:
Wenn der Dread brüchig sein sollen dann Kaktusöl benutzen :?: :?: :?:
:D Leute bin ich gut informiert und kann endlich meine gelingen Dreads machen wo ich sage habe Info und Haare dazu :twisted: :?: Ich würdest mich so so freuen hier vlt jemanden kennen zu lernen um Tips und positive Vibes mit dazu gibt :D Danke im Vorfeld und verbleibe mit lieben Grüßen BuzzyBoo

Antworten