Rätselspiel

was sonst nicht passt aber geschrieben werden muss.
Tommes
Beiträge: 774
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Rätselspiel

Beitrag von Tommes » Mo 14. Apr 2014, 09:03

Gut, ich erwarte nicht das das jemand löst, könnte ich selbst auch nicht nur anhand der Strukturformel.

"Der oder besser Das" gesuchte kommt in diesem Text vor und sollte innerhalb kurzer Zeit lösbar/gefunden sein.
http://www.wellnessverband.de/infodiens ... leisch.php

Und noch etwas, ich will hier keine Diskusion über den verzehr von Fleisch oder sonst irgendetwas vom Zaun brechen.
Jeder möge sich sein eigene Meinung zu dem Thema bilden, Punkt.

Ulfmann
Beiträge: 1195
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 13:07

Re: Rätselspiel

Beitrag von Ulfmann » Mo 14. Apr 2014, 10:06

Das Plausibelste ist immer noch Ammoniak. Aber das haut ja nicht hin...

Tommes
Beiträge: 774
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Rätselspiel

Beitrag von Tommes » Mo 14. Apr 2014, 10:21

Oh, da ist mir auch ein kleiner Fehler passiert, die Aussage:

-Die "Hominoidea" haben es nicht. Ist Falsch. :oops: :lol:

Ulfmann, mit der Ammoniumverbindung bist du sehr nahe dran.

Tommes
Beiträge: 774
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Rätselspiel

Beitrag von Tommes » Mo 14. Apr 2014, 10:55

Ich bin mir eigentlich sicher das Ulfmann das gleich gelöst hat,
gebe aber trotzdem noch einen Tipp.

Purine / Purinderivate

sitwotw
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:10

Re: Rätselspiel

Beitrag von sitwotw » Mo 14. Apr 2014, 12:13

Es ist: 2,6,8-Trihydroxypurin
Oder wie der Normalverbraucher sagt: harnsäure
Quasi der Hauptbestandteil unserer P****

Ein Rätsel folgt....
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Tommes
Beiträge: 774
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Rätselspiel

Beitrag von Tommes » Mo 14. Apr 2014, 12:23

Yeah, Yeah, Yeah! Richtig!

Ulfmann
Beiträge: 1195
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 13:07

Re: Rätselspiel

Beitrag von Ulfmann » Mo 14. Apr 2014, 13:22

Puh, das war aber schwer. Harnsäure hab ich auch überprüft, aber da sind doch OH-Gruppen bei. Oder ich kann einfach keine Strukturformeln mehr lesen...

Tommes
Beiträge: 774
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Rätselspiel

Beitrag von Tommes » Mo 14. Apr 2014, 13:29

Ulfmann hat geschrieben:Puh, das war aber schwer. Harnsäure hab ich auch überprüft, aber da sind doch OH-Gruppen bei. Oder ich kann einfach keine Strukturformeln mehr lesen...


Es gibt 2 etwas unterschiedliche Strukturen, je nachdem wo sich das H bindet, schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Harns%C3%A4ure

Xtream
Beiträge: 26
Registriert: Do 20. Dez 2012, 13:27

Re: Rätselspiel

Beitrag von Xtream » Mo 14. Apr 2014, 13:40

ja, die benennung ist in dem fall nicht ganz richtig, bei dem abgebildeten Molekül handelt es sich um die Keto-Form, diese kann sich allerdings in null komma nichts zur Hydroxyform umwandeln (die Doppelbindungen zum Stickstoff klappen zum Sauerstoff und das Amin annektiert dafür das Proton) --> ist quasi das gleiche, über die Benennung eines Moleküls ohne Hydroxygruppen als Hydroxy... lässt sich allersings streiten ;) ich denke das rätsel durfte allerdings trotzdem als gelöst gelten...

edit: da war wohl einer schneller...

sitwotw
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:10

Re: Rätselspiel

Beitrag von sitwotw » Mo 14. Apr 2014, 15:09

@Xtream: Danke für die lehrende Korrektur...

Sooo...jetzt mein Rätsel:

Hart am Limit geht ein Mann nach einer langen Sauftour stark angetrunken nach Hause. Auf der Straße entdeckt er eine Münze am Boden liegen. Obwohl weder Mond noch Sterne am Himmel sichtbar sind und auch keine Straßenlaterne den Boden erhellt, hat er das Geldstück schon von weitem gesehen. Wie ist das möglich? 
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Antworten