Fahrer nach der fusion

was sonst nicht passt aber geschrieben werden muss.
Antworten
Elitetänzer
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Mai 2014, 03:52

Fahrer nach der fusion

Beitrag von Elitetänzer » Do 1. Mai 2014, 04:03

Suche einen Fahrer der mich und meine freunde am dienstag den 2.7.2014 nach erfurt (thüringen) fährt habe KIA Sportage (SUV)(Automatic)+ anhänger QEKjunior (unter 750 kg )
Natürlich bekommst du eine großzügige entschädigung
Melde dich einfach an harzisch@t-online.de hinterlass mir ein kurze nachricht + handynummer ruf dich dann sofort an

Feieraugust
Beiträge: 288
Registriert: So 15. Mai 2011, 08:52

Re: Fahrer nach der fusion

Beitrag von Feieraugust » Fr 2. Mai 2014, 18:45

Versuch mal dein glück bei FB da gibt es hilfe. Die ersten 70km 1,50 ab dann 1,00 je km. Dein führerschein wird es dir wohl wert sein. Die bieten fahrer für fast alle deutschen festivals an wenn nicht anschreiben und die kümmern sich aber die fusion ist ganz sicher im angebot. FestivalFahrer müßten die heißen.

pothawk
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 14:11

Re: Fahrer nach der fusion

Beitrag von pothawk » Sa 10. Mai 2014, 14:21

Bei Festivalfahrer nicht wirklich was gefunden...da geht es eher um MFG´s
Ich denke hier sind noch mehr die Interesse dran hätten wenigstens aus der Fusion rausgefahren zu werden, oder?

WukPunk
Beiträge: 155
Registriert: Di 29. Apr 2014, 22:27

Re: Fahrer nach der fusion

Beitrag von WukPunk » Sa 10. Mai 2014, 16:36

Gut organisiert könnte dieser Service sogar ein kleines Geschäft werden.
Nur ist zu bedenken, dass streng genommen ein deutscher Staatsangehöriger auf deutschen Hoheitsgebiet keine ausländischen Fahrzeuge lenken darf.... Das gilt als Steuerbetrug. (Wegen der KFZ-Steuer die in einem anderen Land bezahlt wird.)

Klingt spiessig. Hatte aber vor langer Zeit als wir mit einer Punkerkarre unterwegs waren einmal so eine Diskusion mit einem Bullen und Zoll. Die haben aber zum Glück Milde walten lassen, weil der "Falsche" Fahrer der einzig Nüchterne war...

Claudi1501
Beiträge: 92
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 13:34

Re: Fahrer nach der fusion

Beitrag von Claudi1501 » So 11. Mai 2014, 19:17

Hey schaut euch doch mal in dem fourum-breich Fusion Festival 2014 um, da gibt es einen beitrag der nennt sich abreise mit dem pkw aber kein fahrer.
Die bieten euch ne Lösung :D

Ogami
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Jan 2016, 13:43

Re: Fahrer nach der fusion

Beitrag von Ogami » Mi 13. Jul 2016, 14:44

Und immer unzuverlässig, diese Claudie.

Wir haben 3 Monate vor der Fusion 2016 durchgesprochen, dass wir vom Fusiongelände nach Mirow gefahren werden möchten. Zeiten hatten wir ausgemacht. Dein Preisvorschlag war pro 10€.

Eine Woche vorher nochmals alles telefonisch durchgesprochen und bestätigen lassen.

Am Mi Abend auf dem Fusiongelände habe ich wieder angerufen, den Treffpunkt genau nachgefragt und mir alles zusichern lassen.

Am nächsten Morgen war wer nicht da, Claudie???

Es kam Mirko, der uns freundlicherweise gefahren hat für den 3fachen Preis, was überhaupt kein Problem war.

Aber deine Verarsche war echt mies, besonders weil ich mich drauf verlassen hab.

Keine Empfehlung für Andere, trotz mehrfacher Zusage keine Fahrten möglich. Traurig!!!

Frau_Antje85
Beiträge: 26
Registriert: Di 10. Mai 2016, 13:36

Re: Fahrer nach der fusion

Beitrag von Frau_Antje85 » Fr 15. Jul 2016, 07:16

Also ich habe Claudis Dienste schon mehrmals in Anspruch genommen und hatte nie Probleme.

PresluftBBBBBerhard
Beiträge: 89
Registriert: Di 30. Jun 2015, 10:28

Re: Fahrer nach der fusion

Beitrag von PresluftBBBBBerhard » Fr 15. Jul 2016, 11:20

Ogami hat geschrieben:Und immer unzuverlässig, diese Claudie.[..]
Wir können alle nachvollziehen dass es ärgerlich für Dich war dass offensichtlich die Absprachen mit dem Fahrer nicht geklappt haben. Sicher bist Du nochmal in persönlichen Kontakt mit dem Fahrer getreten und hast Deinem Ärger bei ihm Luft gemacht. Ich halte es aber für unnötig dass Du hier diverse Threads nutzt um Dir mit wortgleichen Beiträgen Deinen Frust von der Seele zu schreiben.

Antworten