Handy App & Fazit Gedanken

maceee
Beiträge: 220
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:00

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von maceee » Do 10. Jan 2019, 16:43

Richtig.
Vorallem, dass man einfach ohne Rechtfertigung so stehen gelassen wird nervt. Ich würd halt echt gerne wissen was die sich dabei gedacht haben.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2099
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von DieEnteMedusa » Do 10. Jan 2019, 17:27

ifindoubtlove hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 16:39
Man muss aber nicht noch bewusst dafür sorgen dass mehr Leute mit Handy rumrennen, weil sie die Handy-App nutzen.
Das finde ich persönlich weniger schlimm.
Ich hab mein Handy eh dabei (im Zelt lassen ist mir zu riskant), da fand ich die App praktischer als den Papier-Timetable.
Trotzdem habe ich in 7 Tagen auf dem Gelände genau 3 Fotos gemacht. Nachts von Lichtinstallationen, kein einziger Mensch ist drauf.
ifindoubtlove hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 16:39
Und erzähle mir keiner dass das niemand von der Fusion mitbekommen hat.
Mitbekommen? Bis vom KK eine andere Darstellung kommt (mit der ich nicht mehr rechne), ist und bleibt meine Meinung, dass das abgesprochen und genehmigt war, und dafür Geld geflossen ist.
Sad but true.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

maceee
Beiträge: 220
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:00

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von maceee » Do 10. Jan 2019, 18:52

Wenn dafür Geld geflossen wäre, hätten sie ja eindeutig gegen eigene Grundsätze verstoßen, bzw würde das ja schon an Schmiergeld grenzen. Da möchte ich erstmal nicht dran glauben

DieEnteMedusa
Beiträge: 2099
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von DieEnteMedusa » Do 10. Jan 2019, 20:21

Und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die ihm gesagt haben „klar, mach Du nur“ und somit ihre Ideale verkauft haben und so vieles wofür der KK stand, ohne dafür zumindest eine Gegenleistung erhalten zu haben.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

cvbler
Beiträge: 29
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 15:10
Wohnort: Karlsruhe

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von cvbler » Fr 11. Jan 2019, 08:30

Finde es super, dass die Diskussion hier nochmal Fahrt aufnimmt!
Ich kann und möchte mir einfach nicht vorstellen, dass da Geld zwischen Schories und KK geflossen ist. Einerseits wird der Schories wohl kaum eine Woche vor der Fusion über den Zaun geklettert sein und die Kameras in einer Nacht- und Nebelaktion an der Tan(k)zwüste angebracht haben, aber andererseits ist die Aufnahme nicht mehr online zu finden und war auch relativ schnell nach dem Festival wieder verschwunden. (korrigiert mich wenn ich falsch liege)
Selbst wenn der KK der Meinung ist alles richtig gemacht zu haben, wäre ein ehrliches Statement an dieser Stelle einfach angebracht.
chateau_lafite hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 13:37
@ tanzgranate

Ist ja alles richtig, was du erzählst. Coachella setzt sich durch, du darfst aber diese gesamtgesellschaftliche Fehlentwicklung nicht auf der Fusion legitimisieren, nur weil es ja draussen auch so ist. Fusion war immer ein Ort, an dem man sich von so etwas frei machen konnte, gesellschaftliche Konventionen hinterfragen und diskutieren konnte, protestieren gegen die scheiße die draußen abläuft.... und einfach eine schöne zeit haben konnte. Natürlich rennen da vielmehr Famefreaks im Publikum rum als früher -wirste nicht ändern-, aber gerade dann -also jetzt- ist doch der kuko mehr als je zuvor gefragt, um für Klarheit zu sorgen...
"Coachella - isierung" der Fusion finde ich einen sehr passenden Vergleich! Schließe mich der Meinung an, dass man gesamtgesellschaftliche Entwicklungen nicht auf die Fusion übertragen kann/ sollte. Letztenendes wird die Fusion hier zum Opfer des eigenen Erfolgs. Gibt ja genug kleinere Festivals, bei denen diese Entwicklung nicht oder zumindest weit weniger extrem zu beobachten ist. Aber diese Festivals bleiben eben "unter dem Radar".
Wie man dieser Entwicklung entgegensteuern kann ist wohl die Frage, die sich der KK selbst seit 5 Jahren stellt :?
chateau_lafite hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 17:57
@ cvbler: Viel Erfolg bei den weiteren Verlosungen. Wird auf jeden Fall noch was möglich sein, da viele unserer Clique die Option aus Gründen nicht ziehen werden, bin selber auch noch am überlegen..werds aber kaum übers herz bringen nicht mehr zu fahren. Unsere Clique hat seitdem verlost wird übrigens immer gewonnen (immer gleicher Name der Clique). Will mich nicht beschweren, aber komisch is das trotzdem.
Danke :) Sollte sich die Chance doch noch ergeben werden wir trotzden fahren :) Da ist die Sehnsucht und Neugierde dann doch zu groß ... hat sich ja auch gut was getan auf dem Gelände seit 2016.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2099
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von DieEnteMedusa » Fr 11. Jan 2019, 13:02

Dass die Aufnahme nicht mehr zu finden ist, könnte auch daran liegen, dass sich einige Leute beschwert haben, und das Video auch bei den diversen Plattformen gemeldet haben, weil sie weder der Aufnahme noch der Veröffentlichung zugestimmt haben.
Das muss nicht zwangsläufig irgendwas mit dem KK zu tun haben.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Partybombe
Beiträge: 273
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 17:19

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von Partybombe » Fr 11. Jan 2019, 16:11

Ev, wäre es sinnvoll hier eine kurze Beschreibung zu posten, was denn da genau passiert ist. Ich hab nur mitbekommen, dass plötzlich Flaschen gegen ein DJ flogen, der irgendwo ein sexistisches / fauenfeindliches Interview gegeben hat.

So ist die Geschichte auch für Leute die neu im Forum sind eher nach zu vollziehen.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2099
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von DieEnteMedusa » Fr 11. Jan 2019, 16:44

Eine „kurze“ Beschreibung ist eher schwierig.

Aber jemand, der neu im Forum ist, kann alles im Archiv nachlesen.
Ich empfehle folgende Threads:

viewtopic.php?f=32&t=23501&sid=484742dc ... 4389f60e87

viewtopic.php?f=32&t=23285&sid=484742dc ... 4389f60e87

viewtopic.php?f=32&t=23368&sid=484742dc ... 4389f60e87

viewtopic.php?f=32&t=23033&sid=484742dc ... 4389f60e87
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Partybombe
Beiträge: 273
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 17:19

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von Partybombe » Fr 11. Jan 2019, 17:15

Danke für die Link's!

Nach dem überfliegen der Selbigen würde ich auch ein Statement vom KuKo / ZK und der Tanz- (tank-)Wüstencrew erwarten. Sollte dies nicht kommen
ist zu hoffen, dass dies am Crew-Treffen im Frühjahr ein Thema wird.

fill
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 13:32

Re: Handy App & Fazit Gedanken

Beitrag von fill » Di 15. Jan 2019, 21:31

das mit schories musste echt nicht sein, aber dieser mobile timetable ist ne spitzen erfindung.
hoffentlich wird der punktuell noch weiterentwickelt... :ugeek: :ugeek: :ugeek:

Antworten